Autorenbegegnung mit Daniel Höra

Hier einige Statements der SchülerInnen:

Die Lesung fand ich sehr interessant. Obwohl ich schon an manchen Autorenbegegnungen teilgenommen habe, habe ich noch nie einen Autor kennen gelernt, der seine Bücher mit so viel Enthusiasmus vorgestellt hat.
Nadja Quaglia, 2A

Höras Lebensgeschichte hat mich sehr fasziniert – genauso wie seine Bücher und seine tolle Art.
Hannah Tonner, 2A

Die Autorenbegegnung mit Daniel Höra war sicherlich eines meiner persönlichen Highlights bis jetzt. Ich kam mit der Erwartung, dass es sicher trocken und langweilig würde, dorthin. Als der Autor aber anfing zu erzählen, war es alles andere als langweilig. Besonders sein Humor und seine Witze brachten mich zum Lachen. In Zukunft würde ich mir mehr Projekte solcher Art wünschen.
Magdalena Unterthurner, 2A

Die Lesung war meiner Meinung nach eine gute Möglichkeit, einen Einblick in das Leben und Denken eines Autors zu erhalten. Der Autor überraschte mich mit seinem lockeren Auftreten und seinem Humor, mit dem er sofort das Eis brach.
Fabian Priller, 2A