Pädagogischer Tag am Freitag, 17. November 2017

Lern- und Schulkultur im Wandel, Potenzialentfaltung

Margret Rasfeld
ehemalige Schulleiterin und Mitbegründerin der Initiative "Schule im Aufbruch"

Am Vormittag wird Frau Margret Rasfeld ehemalige Schulleiterin und Mitbegründerin der Initiative "Schule im Aufbruch" darauf eingehen, welche Bedeutung die Herausforderungen der Zukunft für die Schule haben.

Themenschwerpunkte:

• Die Herausforderungen der Zukunft – Was bedeuten sie für die Schule?

• Die Global Goals

• Lernen entlang der vier Säulen der UNESCO:
   Lernen ... Wissen zu erwerben, zusammen zu leben, zu handeln, lernen zu sein

• Beispiel der Evangelischen Schule Berlin Zentrum

Arbeit in Gruppen am Nachmittag

Diskussionen und Austausch zur Schärfung und zum Aufbau von Schulprofilen und zur Weiterentwicklung der Bibliothek erfolgen in neun Profil-Gruppen und einer Gruppe Schulbibliothek.
Profilbeauftragte, weitere Lehrpersonen und die Bibliotheksleiterinnen übernehmen die Moderation in den Gruppen.

Vormittag: Ort: Aula Magna, Beginn: 09.30 Uhr, Ende: 13.00 Uhr

Nachmittag: Ort: Aula Magna, Gruppenräume; Beginn: 14.30 Uhr, Ende: 17.00 Uhr.