Vorlesetag am 21. November

My own song                                     Kindsein ist süß?

ich will nicht sein                               Tu dies! Tu das!
so wie ihr mich wollt                          Und dieses lass!
Beeil dich doch!

ich will nicht \ihr/ sein                        Heb die Füße hoch!

so wie ihr mich wollt                         Sitz nicht so krumm!
ich will nicht sein \wie/ ihr                 Mein Gott, bist du dumm!

so wie ihr mich wollt                         .......
ich will nicht sein wie ihr seid           (Susanne Kilian)
.....
 (Ernst Jandl)

Es trifft sich gut! Diese Verse aus der Emanzipatorischen Kinderliteratur lasen Donika und Maria anlässlich des Vorlesetages am 21. November in der Bibliothek Grundschulkindern vor. Auf den Gängen der Gymme Verdistraße hängen die Plakate noch, die darauf aufmerksam machen, dass der internationale Tag der Kinderrechte am 20. November begangen wird.

Auch heuer war der Ideenreichtum der beteiligten Klassen wieder groß, wenn es darum ging, Texte auszuwählen und sich für das  gestaltete Vorlesen vorzubereiten.

Bildpräsentationen, selbst gebastelte Kronen, die Kleidung für den auftretenden Geist, die Kopfbedeckung für Wicki, Illustrationen zu den Texten, die Muffins und Getränke für das leibliche Wohl....

Mit Figurentheater, interaktiven Geschichten, szenischen Lesungen, Rezitationen und musikalischen Klängen gelang es, das junge Publikum zu begeistern.

Von der Schulbibliothek koordiniert haben sich am Vorlesetag 2014 acht Klassen für das Lesen vor 10 Grundschulklassen (GS Schweitzer und Zollschule Lana) in deutscher und englischer Sprache beteiligt.

Seit 2004 gibt es den bundesweiten Vorlesetag am dritten Freitag im November. Die Idee dazu hatten "Die Zeit", die Stiftung Lesen und die Deutsche-Bahn-Stiftung. Der bundesweite Vorlesetag setzt ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. Das Konzept ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor. (www.vorlesetag.de ; 23.11.2014)