Una mañana argentina

El 4 de abril de 2019 vino la profesora María Florencia González Bosquiazzo del colegio WFO de Bolzano para presentar a las clases 2A/sp y 2B/sp su país, Argentina. Nos habló de cultura, historia, personajes importantes del país y lugares famosos. Además, trajo mate, que es una bebida típica parecida al té verde...

Die Kunst des freien Sprechens – Workshop mit Johanna Porcheddu

Freies Sprechen – nichts scheint so einfach, nichts ist so schwer. Die SchülerInnen der Klasse 2A/Sp des Sprachengymnasiums "Beda Weber" waren deshalb voll bei der Sache, als Johanna Porcheddu, Schauspielerin, Regisseurin und Theaterpädagogin, ihnen im Workshop zum Thema „Freies Sprechen“ wichtige Grundlagen im Bereich des Vortragens und Haltens von Reden vermittelte...

Malattie cardiache - progetto di beneficenza

Gli studenti della 2A del liceo linguistico impegnati in un progetto di beneficenza con il Soroptimist International

I ragazzi della 2A del linguistico hanno donato il loro tempo libero di sabato mattina 30 marzo, per partecipare alla marcia dedicata alle malattie cardiache.

Continua la lettura

3D del Kunstgymnasium a Trento

Guide per un giorno: gli studenti della 3D attraversano Trento spiegando le vestigia rinascimentali

Fra i vari progetti realizzati in Füla la visita di Trento, il 21 marzo, è stata, sia per gli studenti che per le due insegnanti della 3D del Kunstgymnasium, una entusiasmante passeggiata nel Rinascimento. Continua la lettura

3D del Kunstgymnasium ospiti al Gandhi

Le studentesse della classe 3D del Kunstgymnasium ospiti al Gandhi per parlare di STEM con il Soroptimist International

Il 19 marzo 2019 gli studenti della 3D hanno incontrato una giovane dottoranda in ingegneria presso l'Università di Pavia che ha spiegato loro le motivazioni della sua scelta.

Continua la lettura

Landesmeisterschaften im Duathlon

Ticket zu den Italienmeisterschaften im Duathlon gelöst

Starke Leistungen für Maia Gamper aus der Klasse 4E des sozialwissenschaftlichen Gymnasiums bei den Landesmeisterschaften im Duathlon am 05.04.2019 in Bozen  Nach dem 200-Meter-Lauf folgten 800-Meter auf dem Mountainbike und wiederum ein 200-Meter-Lauf auf der Bahn. Dabei wurde Maia, mit einer Zeit von 3 Minuten und 13,8 Sekunden, zur Landesmeisterin der Oberschulen im Duathlon gekührt. Sie löste dadurch das Ticket zu den Italienmeisterschaften am 31. Mai. Es wird herzlichst gratuliert.

Mehr dazu

Musischer Abend: Leonce und Lena

In diesem Jahr gibt es beim Musischen Abend viele neue Gesichter - eines davon ist die Regisseurin Stefanie Nagler, die sich auf den Theaterbühnen Südtirols einen Namen gemacht hat und neben der Inszenierung auch für die Bearbeitung des Klassikers von Georg Büchner verantwortlich zeichnet.

Aufführungen: Di. 9.4.2019  9:45;  Mi. 10.4.2019   20:00; Mi. 17.4.2019   9:45;  Aula | Aristongalerie

Vom Schulfrust zur Lernlust

Am 27. März lud der Elternrat zu einer Fortbildungsveranstaltung unter dem Titel „Fokus Motivation – Was Schüler/innen zum optimalen Lernen brauchen“ in die Aula der Schulstelle Verdistraße. Die Psychologin und Lernberaterin Heike Torggler gestaltete einen fachlich hochwertigen und auch aktivierend-vergnüglichen Abend für die etwa 50 Eltern und Lehrpersonen. Weiterlesen

Vizelandesmeister Handball Jugend

Am 20. März fanden in Brixen die Handball Landesmeisterschaften der Jugend statt. Unsere Schulmannschaft trat mit 8 Spielern an, im Tor spielten abwechselnd Aaron Durnwalder und Alessio Gallo, die weiteren Feldspieler waren Darko Duric, Gabriel Maurberger, Federico Conte, Leonhard Tschurschenthaler, Samuel Lageder und Andreas Wiesler. Weiterlesen

Schulinternes Basketballturnier aller 2. Klassen

Spannende und knappe Spiele zeigten sich zwischen allen zweiten Klassen der Gymnasien Meran am Montag, den 25. März in der Otto-Huber-Halle. Zweimal entschieden Freiwürfe, einmal beeinflusste letztendlich die Klasse mit der geringeren Anzahl an Jungen das Resultat zum Weiterkommen. Beide Sportklassen gewannen mit 60 und 70 Punkten in der Vorrunde alle Spiel in ihrem Kreis. Bei den Finalspielen konnte sich jedoch die 2A aus dem Sprachengymnasium gegen die 2H mit Bewegung und Sport knapp beim Freiwerfen durchsetzen. Sie gelangte dadurch ins Finale und erreichte hinter der Sportklasse 2I den zweiten Platz, welche sich Turniersieger nennen darf. An dritter Stelle steht die Sportklasse 2H, gefolgt von der Klasse 2C Musik, der 2D Kunst und der 2K Kunst. Wir gratulieren den mitwirkenden Schülerinnen und Schülern. Ergebnisse und Fotos:

Seiten

Beda Weber