Tag der offenen Tür

Videoclip des Tages der offenen Tür am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium.

Im heurigen Schuljahr ist unser Tag der offenen Tür am 2. März 2018. Alle interessierten Schülerinnen, Schüler und Eltern sind herzlich eingeladen, unsere Schule zu besuchen und etwas näher kennenzulernen.

Merkblatt zu unserer Sprachwoche

Das Merkblatt zu unserer Sprachwoche (pdf) enthält alle wichtigen Details über die Sprachwoche.

Der Erhalt und die Kenntnisnahme der Druckversion wurde durch die Unterschriften der Schülerin bzw. des Schülers und ihrer/seiner Eltern bestätigt.

Notata: Von Kometen und Hinrichtungen

Die Transkription und Übersetzung der lateinischen Handschrift von Lorenz Paumbgartner wurde am 20. Dezember 2017 im Palais Mamming vorgestellt. Die Aufzeichnungen des Meraner Geistlichen erzählen von Naturereignissen, wie etwa der Sichtung eines Kometen am 24. Dezember 1680, von dem oft widrigen Wetter, von Überschwemmungen, Erdbeben, aber auch von Verbrechern, Hinrichtungen und Heilungen. Die drei beteiligten Gymnasiastinnen unserer Schule: „Ich hatte die einmalige Gelegenheit, in eine mir völlig unbekannte Welt einzutauchen. Es war faszinierend, mehr über die Lebensweise im 17. Jahrhundert zu erfahren, über die Ansichten der damaligen Gesellschaft beispielsweise in Hinsicht auf Religion, Wetterphänomene und Hexenverfolgung. Ich hatte das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein.“ (Mara Raffeiner)

Schüleraustausch „Pietro d’Abano“ – Gymme

Ende November hatte die Klasse 3B/so Besuch von ihrer Partnerklasse aus Abano Terme. Die Hotelfachschüler wohnten vier Tage lang bei ihren Gastfamilien in Meran und den umliegenden Dörfern. Die Schülerinnen und Schüler haben sich intensiv mit der Geschichte Merans im Mittelalter, aber auch mit dem Tourismus im 19. und 20. Jahrhundert auseinandergesetzt. Ein Tagesausflug nach Glurns und Schleis und die Besichtigung der Brauerei Forst standen auch auf dem Programm. Bericht der Klasse 3B/so und Bilder

The flights have been booked

We will all fly together (90 students plus 5 teachers), the airline will be Ryanair:

6 May 2018: Ryanair Milan Bergamo 10:15 - Dublin 11:50.

13 May 2018: Ryanair Dublin 14:00 - Treviso 17:40.

For the airport transfers we have booked two coaches with 50 seats each. Departure time on Sunday 6 May will be 4.00 from Meran, arrival time in Meran on Sunday 13 May will be around 21:30.

Поздравляем с Старым Новым годом 2018!

 Alles Gute zum Alten Neujahr!

Im Jahre 1918 wurde in Russland der Julianische Kalender abgeschafft und der Gregorianische Kalender eingeführt. Der Unterschied beträgt 13 Tage. Die russische Kirche feiert ihre Feste aber immer noch nach dem alten Kalender. So ist Weihnachten in Russland am 7. Januar und Neujahr am 14. Januar. Natürlich feiert man auch am 31.12 Sylvester, denn Russen wissen wie man feiert. So isst man einen Hering Pelz! Dieses interessante und köstliche Gericht wird gerne in Fischform serviert.

Darien, unser Auslandsschüler in Rybinsk, schickt seine Sylvestergrüße aus Moskau. Fotos dazu

Abenteuerspielstunde in der Verdihalle

Schöne spannende Momente gab es heute in der Verdihalle für eine vierte Grundschulklasse aus Riffian. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich durch die großartige Vorbereitung der Klasse 5B des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums an sechs verschiedenen Stationen in Sport, Spiel und Spaß messen. Diese Abenteuerspielstunde wurde im Rahmen eines fächerübergreifenden Projektes zwischen den Fachbereichen Bewegung und Sport von Prof. Eva Valtingojer sowie Humanwissenschaften durch Prof. Anita Rinner unterstützt. Weiterlesen, Fotos

Lesung mit Bertrand Huber in der Aula Magna

Am Freitag, den 15.12.2017 hat Bertrand Huber in der Aula der Gymnasien Meran seinen neuen Lyrikband Träume aus weißem Salz vorgestellt. Der Gedichtband ist im A. Weger-Verlag veröffentlicht worden.
Einführend stellt der Autor ein paar grundsätzliche Überlegungen zum Schreiben an und erklärt dem Publikum seine Vorliebe für Lyrik mit Brechts Worten: Wir werden ohne das Schöne nicht auskommen. Lyrisches Schreiben sei ein prozesshaftes Schreiben, Intuition und Sprachgefühl die Eckpfeiler hierfür. Bertrand Huber findet das Schöne in der Natur, die einen Kontrapunkt zum anderen Leben, das er führen muss, bildet. Das Kraftvolle der Natur zeigt sich im Gras, das durchs Pflaster bricht. Weiterlesen

Zweitsprachjahr - "Un anno in L2": Informationsveranstaltung

Die Arbeitsgruppe Zweitsprachjahr organisiert am Mittwoch, 10. Jänner 2018 eine Informationsveranstaltung zum Studienjahr in einer italienischsprachigen Oberschule, in oder außerhalb der Provinz. Die Veranstaltung findet im Mehrzwecksaal der Schulstelle Otto Huber-Str. 72 statt und beginnt um 17.30 Uhr. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klassen, welche daran denken, im Schuljahr 2018/2019 ein Zweitsprachjahr zu absolvieren, sowie deren Eltern sind herzlich eingeladen.

Is your ID card OK?

Do you have a valid identity card? Please check that now, and read this!

Seiten

Beda Weber