Begegnung mit dem Autor Andreas Jungwirth

Zwei Mal im Jahr organisiert und begleitet das Amt für Bibliotheken und Lesen die Aktion „Autorenbegegnungen – Lesewoche für Kinder und Jugendliche". In diesem Rahmen fand in der Bibliothek Verdistraße die Begegnung mit dem der Autor Andreas Jungwirth statt.
Nachfolgend einige begeisterte Statements von SchülerInnen:
„Ich fand die Lesung sehr interessant und gut aufgebaut. Die Idee des Autors, kurze Ausschnitte des Buches vorzulesen und sie anschließend zusammen mit den Schülern zu analysieren, war wirklich sehr interessant. Außerdem ermöglichte er uns, Einblick in die Entstehung eines solchen Romans zu bekommen, und auch wie sich ein Autor Informationen beschafft und sich auf ein Buch vorbereitet, war sehr lehrreich.“ Weiterlesen

Perspektivenwechsel: Ein Leben im Rollstuhl

Am 3. April 2019 konnte die Klasse 5B des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums zwei Stunden am Nachmittag das Leben in einem Rollstuhl ausprobieren. Die Klasse wurde dabei von der ehemaligen Schülerin Tamara Berti, welche selbst Rollstuhlfahrerin ist, und der Mitarbeiterin für Inklusion Monika Kind unterstützt.

Mehr dazu...

MY DAYS FOR FUTURE - Fotowettbewerb

Liebe Schülerinnen und Schüler,
vielleicht habt ihr inzwischen schon erfahren, dass im Mai die Aktionswoche MY DAYS FOR FUTURE an unserer Schule stattfinden wird. Neben vielen Aktionen, Ausstellungen und verschiedenen Podiumsdiskussionen möchten wir das ganze Vorhaben mit einem Fotowettbewerb bereichern.

Mehr...

Una mañana argentina

El 4 de abril de 2019 vino la profesora María Florencia González Bosquiazzo del colegio WFO de Bolzano para presentar a las clases 2A/sp y 2B/sp su país, Argentina. Nos habló de cultura, historia, personajes importantes del país y lugares famosos. Además, trajo mate, que es una bebida típica parecida al té verde...

Die Kunst des freien Sprechens – Workshop mit Johanna Porcheddu

Freies Sprechen – nichts scheint so einfach, nichts ist so schwer. Die SchülerInnen der Klasse 2A/Sp des Sprachengymnasiums "Beda Weber" waren deshalb voll bei der Sache, als Johanna Porcheddu, Schauspielerin, Regisseurin und Theaterpädagogin, ihnen im Workshop zum Thema „Freies Sprechen“ wichtige Grundlagen im Bereich des Vortragens und Haltens von Reden vermittelte...

Malattie cardiache - progetto di beneficenza

Gli studenti della 2A del liceo linguistico impegnati in un progetto di beneficenza con il Soroptimist International

I ragazzi della 2A del linguistico hanno donato il loro tempo libero di sabato mattina 30 marzo, per partecipare alla marcia dedicata alle malattie cardiache.

Continua la lettura

3D del Kunstgymnasium a Trento

Guide per un giorno: gli studenti della 3D attraversano Trento spiegando le vestigia rinascimentali

Fra i vari progetti realizzati in Füla la visita di Trento, il 21 marzo, è stata, sia per gli studenti che per le due insegnanti della 3D del Kunstgymnasium, una entusiasmante passeggiata nel Rinascimento. Continua la lettura

3D del Kunstgymnasium ospiti al Gandhi

Le studentesse della classe 3D del Kunstgymnasium ospiti al Gandhi per parlare di STEM con il Soroptimist International

Il 19 marzo 2019 gli studenti della 3D hanno incontrato una giovane dottoranda in ingegneria presso l'Università di Pavia che ha spiegato loro le motivazioni della sua scelta.

Continua la lettura

Landesmeisterschaften im Duathlon

Ticket zu den Italienmeisterschaften im Duathlon gelöst

Starke Leistungen für Maia Gamper aus der Klasse 4E des sozialwissenschaftlichen Gymnasiums bei den Landesmeisterschaften im Duathlon am 05.04.2019 in Bozen  Nach dem 200-Meter-Lauf folgten 800-Meter auf dem Mountainbike und wiederum ein 200-Meter-Lauf auf der Bahn. Dabei wurde Maia, mit einer Zeit von 3 Minuten und 13,8 Sekunden, zur Landesmeisterin der Oberschulen im Duathlon gekührt. Sie löste dadurch das Ticket zu den Italienmeisterschaften am 31. Mai. Es wird herzlichst gratuliert.

Mehr dazu

Musischer Abend: Leonce und Lena

In diesem Jahr gibt es beim Musischen Abend viele neue Gesichter - eines davon ist die Regisseurin Stefanie Nagler, die sich auf den Theaterbühnen Südtirols einen Namen gemacht hat und neben der Inszenierung auch für die Bearbeitung des Klassikers von Georg Büchner verantwortlich zeichnet.

Aufführungen: Di. 9.4.2019  9:45;  Mi. 10.4.2019   20:00; Mi. 17.4.2019   9:45;  Aula | Aristongalerie

Seiten

Beda Weber