Tagung im Bereich MINT

MINT - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Am Donnerstag, 19. Oktober 2017 findet an der Freien Universität Bozen eine MINT-Initiative zum Thema  Nachhaltigkeit statt. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen der Oberschulen, Lehrpersonen, Eltern und Interessierte. Interessierte Schülerinnen und Schüler wenden sich an die Fachlehrpersonen für Mathematik/Informatik und Naturwissenschaften.

Weitere Informationen (pdf)

Talente-Tage 2017: Wer hat Interesse?

Im Rahmen der Talente-Tage warten drei spannende Workshops auf interessierte Schülerinnen und Schüler.  In kleinen Gruppen können ein Themengebiet erforscht und vielleicht auch neue Freundschaften geknüpft werden. Voraussetzungen für die Teilnahme sind Interesse, Leistungsbereitschaft und Engagement im gewählten Fachbereich, gute schulische Leistungen, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz.

Die Talente-Tage finden von Mittwoch, 6. bis Donnerstag, 7. Dezember 2017 an der Fortbildungsakademie Schloss Rechtenthal in Tramin statt. Für jeweils  maximal zwölf Schülerinnen und Schüler der zweiten bis fünften Klasse der Oberschulen und der Landesberufsschulen sind folgende drei Workshops geplant:

Workshop und Aktionstage im Kunsthaus Meran

Gianni Pettena, „natürliche Architektur“ und Helen Mirra, „gehen, weben“

Vom 19. September bis zum 21. September führte der Künstler und Kunstvermittler Hannes Egger interessierte Schulklassen durch die Ausstellung von Gianni Pettena und Helen Mirra.

Die künstlerischen Arbeiten von Helen Mirra basieren auf Wanderungen und Spaziergängen - ebenfalls in den Bergen. 

Mehr dazu, Fotogalerie

¡Bienvenida, María!

Im Schuljahr 2017/18 haben wir zum ersten Mal eine Fremdsprachenassistentin für Spanisch bei uns am Sprachengymnasium.

Sie wird von Oktober bis Mai an unserer Schule sein, und wir freuen uns auf eine interessante Zeit mit ihr.

All jenen, die bereits im Vorfeld gerne etwas über sie erfahren möchten, stellt sich María hier vor.

Schulbibliothek erhält Qualitätszertifikat

Zertifikat-klein.jpgDas Amt für Bibliotheken und Lesen des Landes hat gemeinsam Bib-Logo-klein.jpgmit dem Bibliotheksverband Südtirol und den Bibliotheken ein Qualitätssicherungsverfahren für Bibliotheken entwickelt und umgesetzt. Der "Blick von außen", den die Bibliotheken durch das Qualitätssicherungsverfahren erhalten, und das Optimierungspotenzial, das aufgezeigt wird, ist in vielfacher Hinsicht von Nutzen.
Im Zeitraum von April 2016 bis Ende August 2017 haben 36 öffentliche Bibliotheken und 14 Schulbibliotheken, aber auch das Amt für Bibliotheken und Lesen sowie der Bibliotheksverband selbst dieses Auditverfahren erfolgreich abgeschlossen. Kulturlandesrat Philipp Achammer hat ihnen kürzlich die 52 Zertifikate überreicht.

Gymnasien Meran eröffnen feierlich das Schuljahr

Die Schulgemeinschaft der Gymnasien Meran eröffnete am 5. September das Schuljahr mit zwei Feiern.

In beiden Eröffnungsfeiern begrüßte Direktor Martin Holzner die Schulgemeinschaft mit einem kurzen Rückblick auf die erfolgreichen Maturaergebnisse des Vorjahrs und gratulierte auch jenen Schülerinnen und Schülern, die sich vor Schulanfang bereits den Nachprüfungen gestellt hatten und nun glücklich in die höhere Klasse aufgestiegen waren. Weiterlesen

Sprachzertifikatsprüfung ITALIENISCH „PLIDA“

Der erste Prüfungstermin im Schuljahr 2017/18 für die Niveaustufen B2 und C1 findet am Donnerstag, 30.11.2017 statt. Anmeldeschluss im Sekretariat ist am 9. Oktober 2017. Die Prüfungen werden wieder am Sprachengymnasium Meran, Schulstelle O.Huber-Str. 72 stattfinden.  Die schriftlichen Prüfungen werden am Vormittag um 8.30 Uhr abgehalten; die Prüflinge müssen spätestens um 8.15 Uhr mit einem gültigen Ausweisdokument vor Ort sein. Die mündlichen Prüfungen werden am Nachmittag bzw. – je nach Kandidatenanzahl - an den nachfolgenden Tagen durchgeführt ...

Internationale Sprachdiplome für die französische Sprache DELF-Diplome Scolaire

Das international anerkannte DELF-Diplome Scolaire (Diplôme d'Études en Langue Française) ist den Studenten der Oberschulen vorbehalten. Die Diplome werden vom französischen Bildungsministerium (Ministère de l'Éducation de France) ausgestellt und haben internationale Gültigkeit. Die Einschreibungen für das Schuljahr 2017/18 erfolgen innerhalb vorgegebener Einschreibetermine und ausschließlich über die Schulsekretariate ...

Büchermarkt

An den beiden Schulstellen Verdistraße und Otto-Huber-Straße findet am Montag, 11. September 2017 in der dritten Unterrichtsstunde ab 9.30 Uhr ein Büchermarkt statt. Die Schülerinnen der 3., 4. und 5. Klassen können auf dem Markt die ihnen noch fehlenden Schulbücher zweiter Hand erwerben. Die Absolventinnen und Absolventen der letztjährigen fünften Klassen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. An der Schulstelle Verdistraße findet der Markt im Innenhof, an der Schulstelle Otto-Huber-Straße im Mehrzwecksaal statt.

Schweigen ist Silber, Reden ist Gold

Dass Katharina Giacomuzzi (Sprachengymnasium, 5B) über ein sehr gutes Mundwerk verfügt, hat sie bereits beim Südtiroler Redewettbewerb im Frühjahr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die redegewandte und redefreudige Schülerin hat im Sommer am Bundesentscheid „Reden & 4er Cup“ der Landesjugend Österreich in Gmunden am Traunsee teilgenommen. In der Kategorie „Klassische Rede unter 18“ konnte Katharina die Jury durch Auftreten, Sprechtechnik, Aussagekraft und Schlagfertigkeit überzeugen und den ersten Platz erobern...

Seiten

Beda Weber