Weihnachtskonzert 2018 – Ein persönlicher Nachbericht

Kirche Maria Himmelfahrt, 20. Dezember, 20.00 Uhr. - Zugegeben, es war kalt. Dies hinderte die Schülerinnen und Schüler des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums mit Schwerpunkt Musik nicht daran, ihre Stimme oder Instrumente zu heben und dieser Weihnacht einen ganz persönlichen Klang zu verleihen.

Im Laufe des Konzertes wurden verschiedene Weihnachtslieder vorgetragen. Die Stücke waren vorwiegend traditionell, doch keineswegs veraltet. Und so füllten Hirten – und Mettenlieder den Raum, Streicher und Harfe begleiteten den Gedankenfluss der vielen anwesenden Besucher. Der Nachhall des tiefen Blechs bereitete den Ensembles den Weg. Weiterlesen

Hilfe, ich habe einen Konflikt!

Neues Modul im Schwerpunkt „Kommunikation-Rhetorik-Theater“

Konflikte treten überall dort auf, wo sich Menschen begegnen, so auch in der Schule. Wird ein Konflikt verdrängt oder zerstörerisch ausgetragen, so verlieren alle. Konflikte können aber auch nützlich sein. Durch Konflikte treten verdrängte oder verdeckte Probleme zutage und man lernt sich und andere besser kennen. Was ist ein Konflikt? Welche Eskalationsstufen bei Konflikten gibt es? ...

Mit Büchern um die Welt

- schnapp dir ein Buch deiner Wahl
- egal in welcher Sprache
- lies es und verfasse eine kurze Beschreibung
- gib den ausgefüllten Vordruck in der Bibliothek ab
- hefte dein Fähnchen auf die Landkarte, dorthin,
  wo die Handlung spielt
- am 17. April – Welttag des Buches gibt es eine Verlosung
Je mehr Bücher du liest, desto größer ist die Chance zu gewinnen.

Self Service Mensa an der Grundschule Tappeiner

Ab Dienstag, 8. Jänner 2019 wird die Self Service Mensa im Parterre des Gebäudes der Grundschule Tappeiner offiziell in Betrieb genommen. Der Eingang befindet sich im Durchgang zur Bäckerei Preiss.

 Alle berechtigten Schülerinnen und Schüler melden sich wie bisher elektronisch bis 09.30 Uhr an.

 Zu beachten sind die angeführten Zeiten, die grundsätzlich in zwei Turnusse gegliedert sind.

1. Turnus: Montag bis Freitag 12.10 – 13.15 Uhr

2. Turnus: Montag, Mittwoch, Freitag 13.00 – 14.10 Uhr

2. Turnus Dienstag und Donnerstag 13.20 – 14.10 Uhr

Landesmeisterschaften der Oberschulen im Damen-Floorball

Mit vollem Einsatz nahmen am 12.12.2018 in Bozen zwei Mädchenmannschaften unserer Gymnasien an den Landesmeisterschaften der Oberschulen im Floorball teil. Folgend die Mannschaftsaufstellungen mit den erzielten Toren:

Gymme 1: Engele Sarah (3), Feichter Lea (1), Mayr Sabine (1), Mengon Leonie (8), Ortler Magdalena, Pfeifhofer Hanna (2), Untertrifaller Lena (3)

Gymme 2: Abler Valentina (3), Burgo Vanessa (4), Gamper Nora, Gemassmer Jana (1), Muratori Arianna, Riedl Laura (1), Thaler Greta (2), WallnöferCarolin

Beide Mannschaften spielten im Turnier jeder gegen jeden. Gymme 1 belegte dabei punktegleich mit dem RG TFO Meran und dem GYM TFO Brixen den 3. Platz. Gymme 2 den  4. Platz. Mit acht Toren war dabei Leonie Mengon beste Trefferin. Besonders hervor stach auch Sarah Engele, zudem Lena Untertrifaller im Tor.

Die Schulgemeinschaft gratuliert.

Booktrailer

Il 7 dicembre la 4^C/som ha partecipato alla presentazione dei lavori finali del progetto booktrailer coordinato dalla scuola Gandhi e dalla biblioteca civica.
Cos’è un booktrailer? È semplicemente il trailer di un libro, un modo per presentarlo, senza però raccontarne la trama, con le immagini che lui ha risvegliato in noi, accompagnate dalla musica che ci aiuta ad esprimere le sensazioni che ha saputo darci. Continua

4D bei Ausstellung REVUE im Schreibmaschinenmuseum

 Am Donnerstag, den 13.12., besuchte die Klasse 4D/ku des Kunstgymnasiums mit Fachrichtung Grafik die Sonderausstellung REVUE im Schreibmaschinenmuseum im Partschins. Diese zeigt anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Museums Bild-Text-Werke aus der Sammlung Museion -Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Bozen. Mehr dazu...

Einschreibungen für das Schuljahr 2019/20

 

vom 15. Februar 2019 bis zum 15. März 2019

über myCIVIS, den Online-Dienst der Landesverwaltung

Der Zugang ist mittels SPID oder aktivierter Bürgerkarte samt Lesegerät und PIN (letztere kann in allen Gemeindeämtern aktiviert werden) möglich.

Die Schule bietet den Erziehungsverantwortlichen, welche über keinen PC oder Internet Zugang verfügen, eine entsprechende Unterstützung an.

 

TAG DER OFFENEN TÜR FÜR ALLE SCHULTYPEN

1€ für ein besseres Leben in Peru

20 Schülerinnen - 14 Kinder - 1 Jahr Mittagessen

MERAN/PUCYURA Schülerinnen des Gymme stellten ein Projekt auf die Beine, um 14 Kinder aus Peru zu unterstützen. Bei einem Spendenabend konnten 1.806,55 € an die Hilfsorganisation „Reqsisqa“ übergeben werden.

Weiterlesen

Seiten

Beda Weber