Auf der Startseite veröffentlichte News im Schuljahr 2015/16

Incontrare e suonare con Franco d´Andrea

Seguito, anzi entusiasticamente seguito, dagli studenti della sezione musicale il workshop-incontro con Franco d´Andrea sul tema “La lingua del Jazz” Nella prima parte del workshop un piccolo gruppo di giovani talenti si sono misurati col maestro del Jazz e hanno cercato di affinare due pezzi musicali a loro ben noti. Continua la lettura

Il „mondo della giustizia“

Il „mondo della giustizia“ e l’importanza di una informazione corretta sono stati oggetto del laboratorio condotto nella classe 5 B sp. dagli avv. Julia Mathà, Mauro De Pascalis e Fernando Pontecorvo. L’attività è stata proposta in collaborazione con la camera penale di Bolzano nell’ambito di un percorso didattico sul tema della legalità, volto a mettere in luce le manipolazioni che possono scaturire dall’esasperazione delle informazioni mediatiche ed a sottolineare le finalità perseguite dalla Costituzione.

Unser Musical 2016/17: Wer macht mit?

• Du singst gerne?

• Du möchtest auf der Bühne stehen?

• Du willst Unvergleichliches erleben und Teil unseres Teams werden?

Es ist wieder soweit! Die Planung für das GYMME-Musical im nächsten Schuljahr ist weit gediehen und wir suchen an der ganzen Schule Schauspielerinnen und Schauspieler! ►Weiterlesen

Internationaler Chorwettbewerb in Riva

Die Mädchenschola der Gymnasien Meran unter der Leitung von Frau Prof. Michela Virgadaula haben heuer zum ersten Mal bei einem internationalen Chorwettbewerb in Riva mitgemacht. Am 22. März sangen die 52 jungen Sängerinnen ihr Pflichtprogramm (Brahms, Coulais, Gershwin) vor einer internationalen Jury und wurden in ihrer Kategorie G2 (Jugendchor mit gleichen Stimmen!) mit "Gold" ausgezeichnet!  Diese vier Tage in Riva waren ein großes musikalisches Abenteuer. Fotos

“Dido and Aeneas” di Purcell e Tate

Una sinergia a tre per la “Dido and Aeneas” di Purcell e Tate

Gymme, Upad-Palladio e Associazione Musicale Meranese insieme per regalare alla cittadinanza il fascino dell’opera, lo stupore di un libretto, la magia di uno spartito che furono messi in scena per la prima volta l’11 aprile 1668 .

Viaggio a Dachau

Gli studenti della 5D Kunstgymnasium e della 5G visitano il Campo di concentramento di Dachau

Una tappa irrinunciabile nella formazione dei maturandi è sicuramente la visita al Campo di Concentramento di Dachau. Un vero e proprio incontro con la storia più violenta del nostro recente passato. L’esperienza è generalmente composita, informazioni storiche si intrecciano alle emozioni e entrano nel profondo delle coscienze dei giovani facendo di loro ottimi cittadini e forse leadership del futuro.

Musischer Abend 2016 - „Dunkles Land“

Convincente trascinante entusiasmente la prima del Musischer Abend 2016 - „Dunkles Land“ riadattamento tratto da Holger Schober

Dalla scenografia ai costumi, dal recitativo al testo in parte riadattato con i frammenti prodotti dagli  studenti della classe 2A/sp, lo spettacolo è travolgente, commovente e a tratti persino divertente. Venti studenti contemporaneamente sul palcoscenico è stata la sfida accettata quest’anno dalla professoressa Maria Kiem e dalla regista Christina Khuen. Continua la lettura    photo gallery

Landesmeisterschaften der Oberschulen im Sportklettern

Lea Bacher, Jasmin Pichler und Jana Sanin heißen die erfolgreichen Sportkletterinnen der Gymnasien Meran. Kürzlich erreichten sie den dritten Platz in der Mannschaftswertung bei den Landesmeisterschaften der Oberschulen im Sportklettern. Wobei Jana in der Einzelwertung den 6. Platz, Lea den 8. Platz und Jasmin den 18. Platz belegte.

Partnerschaft mit dem Kindergarten Meran Stadt

„Groß und Klein, Klein und Groß, warte nur, das wird grandios!“

Die Klasse 3A/so hat für das  Schuljahr 2015/2016 ein ganzes Jahresprojekt mit dem Kindergarten Meran Stadt gestartet. Nicht nur Klein, sondern auch Groß profitieren von den kleinen und großen Begegnungen, die geschaffen werden. mehr…

Bereits zu Beginn des Schuljahres entschied sich die Klasse 3A gemeinsam mit ihrer Lehrperson für Humanwissenschaften für eine Zusammenarbeit mit dem Kindergarten, der direkt an die Außenstelle in der Galileistraße angrenzt. Weiterlesen

Körper und Gesten als Werkzeug

Performance/Body and Gestures as Tools

Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 3D und 3K Kunst durften an einem interessanten Workshop mit der Künstlerin Barbara Gamper aus London teilnehmen. Es ging um performative Techniken, die gemeinsam erarbeitet und anschließend im öffentlichen Raum aufgeführt wurden. Weiterlesen, Fotogalerie

Hannes Gamper - Frontline - ES gallery

Gli studenti del GYMME incontrano l'artista Hannes Gamper e visitano con lui Frontline la nuova mostra a ESgallery

Le classi 2D e 4L del Kunstgymnasium, e la classe 4E del Sozialwissenschafliches Gymnasium, in occasione della nuova mostra di Hannes Gamper, intitolata Frontline e allestita negli spazi espositivi di Es Gallery, hanno  incontrato l'artista e visitato e discusso con lui sulla mostra. Vai all'articolo

„Dido und Aeneas“

Große Oper an den Gymnasien Meran

Die Gymnasien Meran wagen sich heuer mit ihrem Schwerpunkt Musik an die Inszenierung und Aufführung der Oper „Dido und Aeneas“ von Henry Purcell.

Am Mittwoch, den 13. April 2016, um 20.30 Uhr feiert „Dido and Aeneas“ im Stadttheater Meran Premiere. Unter der musikalischen Leitung von Stefan Kofler und der Chorleitung von Michela Virgadaula singen und spielen die Schülerinnen der Musikklassen gemeinsam mit professionellen Sängern und dem Ensemble Meranbaroque. Weiterlesen - Video aus einer Probe - Vai all'articolo in italiano

Bildergalerie

Musischer Abend: „Dunkles Land“ von Holger Schober

Nach einem globalen Unfall sind alle elektronischen Geräte der Welt vernichtet. Eine Gruppe von Jugendlichen hat sich in diesem postapokalyptischen Szenario zufällig zusammengefunden und versucht mit den eigenen Zweifeln, aber auch mit den bedrohlichen Angriffen einer unheimlichen, feindlichen Gruppe klarzukommen. In diesem Jahr erwartet Sie ein spannender „Musischer Abend“! Die Aufführungen finden in der Aula der Aristongalerie statt. Di 12.4. + Mi 13.4.: jeweils um 09:50 Uhr + 20:00 Uhr. Do 14.4. um 09:50 Uhr. NEU! Bildergalerie

PLIDA-Prüfungen am Mittwoch, 20. April

Die schriftlichen Prüfungen finden am Mittwoch, 20.04.2016 statt. Prüfungssitz ist die Schulstelle Otto-Huber-Straße 72 der PLIDA-Mittelpunktschule „Sozialwissenschaftliches, Klassisches, Sprachen- und Kunstgymnasium Meran“. Die schriftliche Prüfung beginnt um 9 Uhr, die Kandidaten müssen sich jedoch bereits um 8.45 Uhr mit einem gültigen Ausweisdokument am Prüfungssitz einfinden. Ende der Prüfung B2 ca. 11.30 Uhr; Ende der Prüfung C1 ca. 12.30 Uhr. Die mündlichen Prüfungen finden am Mittwoch, 20.04.2016 ab 14.30 Uhr statt.

Schulinterne Ballspielturniere

In den folgenden Tagen und Wochen finden die Vorrundenspiele und Finalspiele der internen Ballspielturniere statt; folgende Termine sind dafür vorgesehen:

Seiten