Auf der Startseite veröffentlichte News im Schuljahr 2016/17

Sieg bei der WIFI-Sprachmania 2017 in Wien!

Die Spanischschülerin Maria Kaufmann der Klasse 5B des Sprachengymnasiums hat das Österreich-Finale des Fremdsprachenwettbewerbs, die WIFI-Sprachmania 2017, gewonnen.

Sie schildert uns, wie sie den Wettbewerb erlebt hat.

Begegnung mit Astrid Kofler

Astrid Kofler, Schriftstellerin, Filmemacherin und Journalistin aus Bozen mit einem großen Interesse für zeitgeschichtliche Themen hat in der Schulbibliothek Verdistraße Auszüge aus ihrem noch unveröffentlichten Roman „Das Fliegen der Schaukel“ vorgelesen. Das Buch erscheint im Herbst auf dem Markt und ist, um es mit den Worten der Schriftstellerin zu sagen, „halbfiktiv“.

Anfangs Fremde, jetzt Freunde

Quest’anno la classe 4B del Liceo linguistico in lingua tedesca Beda Weber di Merano ha avuto l‘opportunità di svolgere uno scambio linguistico con la classe 4I del Liceo Francesco Selmi di Modena. Il progetto ha coinvolto una quarantina di studenti, le loro famiglie oltre che gli insegnanti delle rispettive classi. Lo spunto, oltre che la spinta per lo scambio, ce li ha dati un’alunna del Beda Weber, che per curiosità, interesse e forse amore per la lingua italiana, ha voluto frequentare la quarta classe nel Liceo modenese.

Miles Gloriosus

Musischer Abend des Klassischen Gymnasiums und Sprachengymnasiums „Beda Weber“ Meran

In diesem Jahr kehrt der „Musische Abend“ des Klassischen Gymnasiums und Sprachengymnasiums „Beda Weber“ Meran mit der Komödie „Miles gloriosus“ von Plautus einmal mehr zu seinen Wurzeln zurück und zeigt in der Inszenierung von Johanna Porcheddu eine entstaubte wie vergnügliche Klassik. Flyer

Projekt: Sammlung der Stopsl

Sicherlich habt ihr sie schon entdeckt: die roten und gelben Kartone in unseren Schulgebäuden. Sie stehen dort, um etwas zu bewirken. In diesen Behältern sammeln wir nämlich Plastik-Stöpsel für Brunnen in Tansania. Bist du dabei?

Entnimm alle weiteren Informationen dem Infoheft.

Meran700: Das Musical auf YouTube

Der Film zum Musical ist endlich da!

Vorrunde Basketballturnier der 3. Klassen

Vorrunde Basketballturnier der 3. Klassen

Am Mittwoch 12. April 2017 fanden die Vorrundenspiele des schulinternen Basketballturniers der 3. Klassen statt; insgesamt 11 Teams/Klassen nahmen daran teil. Die Spiele wurden in der Otto-Huber-Sport­halle, sowie in der Jahn-Sporthalle ausgetragen.

Mehr dazu, Fotos

Wir tragen Bangladesch

Wir tragen Bangladesch, wir kennen Bangladesch! Bangladesch, ein weit entferntes Land, was verbindet uns mit ihm? Wir tragen es mit unserer Kleidung, tagtäglich, meist unbewusst. Wir kaufen immer wieder Textilien aus Bangladesch und wissen es selten. Im Geografieunterricht beschäftigten wir uns mit grundlegenden Problemen der Textilindustrie in Bangladesch und stießen dabei auf weitere Probleme, die wiederum unser Interesse weckten. In Kleingruppen entwickelten wir Projekte verschiedenster Art, erfuhren immer mehr über das Land und versuchten durch diese auch zu helfen. Neugierig?

Welttag des Buches

Der von der UNESCO ausgerufene Welttag des Buches wird international am 23. April gefeiert und macht rund um dieses Datum mit Aktionen auf die Bedeutung des Lesens und der Bücher aufmerksam.
An den Gymnasien Meran findet am Montag, den 24.04. in den letzten beiden Unterrichtsstunden die Aktion „Eine Schule liest“ statt.
Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen lesen, egal wo sie sich im Schulgebäude befinden (Turnhalle, Labor, Klassenzimmer) oder beteiligen sich an Aktionen rund um das Buch.

LUIGI PIRANDELLO e STEFANO BENNI ovvero FARE TEATRO IN L2

Fare teatro nella lingua dell’altro rappresenta non solo un’emozionante scoperta del sé, ma anche una forma di apprendimento linguistico e di confronto interculturale, come previsto dal curricolo di Italiano L2. In questa prospettiva le classi 1 A sp/1 C sp. e 4 A sp. si sono messe in gioco confrontandosi con la lingua di due autori significativi della tradizione teatrale italiana, L. Pirandello e S. Benni, trasformando alcuni brani tratti dal repertorio dei due autori in esperienza teatrale.

Titus Maccius Plautus: Miles gloriosus

Musischer Abend des Klassischen Gymnasiums und Sprachengymnasiums „Beda Weber“ Meran

In diesem Jahr kehrt der „Musische Abend“ des Klassischen Gymnasiums und Sprachengymnasiums „Beda Weber“ Meran mit der Komödie „Miles gloriosus“ von Plautus einmal mehr zu seinen Wurzeln zurück und zeigt in der Inszenierung von Johanna Porcheddu eine entstaubte wie vergnügliche Klassik.

Plur>E: Erasmus+-Treffen in Meran

Die Gymnasien Meran sind Partnerschule des Projektes Plur>E, ein von der Europäischen Kommission gefördertes ERASMUS+-Projekt. Zehn Partnerschulen in ganz Europa arbeiten unter wissenschaftlicher Begleitung von drei Universitäten (TU Darmstadt, IT Tralee/Irland, University Turku/Finnland) an Projekten zur Förderung der Mehrsprachigkeit und evaluieren sie auf Basis des Konzepts der Gesamtsprachencurricula.

Jugendredewettbewerb – Wir gratulieren!

Rhetorische Gewandtheit, sicheres Auftreten und eine klare Ausdrucksweise waren beim Südtiroler Jugendredewettbewerb am 7. April im Hauptsitz der Südtiroler Volksbank gefragt. 65 redegewandte Jugendliche zwischen 15 und 35 Jahren haben sich dem Wettbewerb gestellt. 
Drei Schülerinnen des Sprachengymnasiums „Beda Weber“ erzielten herausragende Leistungen. Diese zeigen, dass die Schülerinnen enorm von den Vorbereitungskursen mit Karin Verdorfer und Lene Morgenstern profitiert haben. Wir gratulieren ganz herzlich! Mehr dazu

Begegnung mit Sabine Gruber

Am Mittwoch, den 05. April, war die bekannte Südtiroler Schriftstellerin
Sabine Gruber zu Besuch in der Bibliothek Verdistraße.
Die Autorin las aus ihrem Buch „Daldossi oder Das Leben des Augenblicks“, erzählte aus ihrem Leben und gab Einblick in den Entstehungsprozess ihrer Bücher. Ausführlich ging sie auch auf die vielen Fragen der SchülerInnen ein.
Die Lesung wurde vom Amt für Kultur organisiert. Schülerstatements

Jugendredewettbewerb

Am Freitag, den 7. April 2017 findet am Hauptsitz der Volksbank in Bozen
der Südtiroler Jugendredewettbewerb statt. 

Die Bibliothek der Gymnasien Meran hat im März zwei Workshops für Schülerinnen und Schüler organisiert, die Interesse signalisiert haben, sich so einer Herausforderung stellen zu wollen oder sich auch nur rhetorisch verbessern möchten. Weiterlesen

Seiten