Auf der Startseite veröffentlichte News im Schuljahr 2016/17

Schulinternes Volleyballturnier der 2. Klassen

Am Montag 27.03. fanden die Vorrundenspiele des schulinternen Volleyball Turnieres der 2. Klassen statt.

In der Gruppe A setzte sich die Klasse 2K/ku souverän mit 4 Siegen aus 4 Spielen durch und in der Gruppe B dominierte die Klasse 2E/so mit 3 Siegen aus 3 Spielen.

Mehr dazu

LM Handball – Buben und Mädchen Jugend

Die Bubenmannschaft der Gymnasien Meran erreicht den hervorragenden 3. PLATZ!

Bei der Handball Landesmeisterschaft am 28. März 2017, qualifizierte sich unsere Buben Schulmannschaft nach zwei Siegen in der Vorrunde als Zweitplatzierter der Gruppe B, verdient für das Halbfinale. Weiterlesen, Fotos

„Wir sind alle gleich und doch verschieden“

Großer Publikumszuspruch für das multimediale Theaterprojekt der Gymnasien Meran „Fremde Heimat“ im Palais Mamming Museum

Das Palais Mamming Museum war in der letzten Woche in seiner ganzen Pracht Bühne für ein nicht ganz alltägliches multimediales Theaterprojekt der Gymnasien Meran mit dem sprechenden Titel „Fremde Heimat“. 

Weiterlesen, Fotos

Klassentheater "Meine eigene Welt"

In Zusammenarbeit mit dem  Theater in der Altstadt Meran bringt die Klasse 5L des Kunstgymnasiums Meran das Klassentheater "Meine eigene Welt" zum Thema Autismus auf die Bühne. Ausgehend von literarischen Vorlagen erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler eine Textcollage. Dabei wird auf realistische und doch humorvolle Weise versucht, am Beispiel eines Jugendlichen dem Rätsel des autistischen Verhaltens auf die Spur zu kommen.

Die Premiere findet am  Freitag, 07. April 2017 mit Beginn um 20.30 Uhr im im Theater in der Altstadt in Meran statt. Weitere Aufführungen: siehe Einladung

REC’N’PLAY

Nominierung zum Tiroler Kurzfilmfestival REC’N’PLAY 2017 – Innsbruck - http://www.recnplay.at

Die Klasse 3D/ku (Fachrichtung Grafik) nahm beim Kurzfilmfestival mit dem Film „Kindness“ teil. Sie wurden von der Jury für die Klassifikation Schul- und Jugendwettbewerb nominiert, und am 03.04.17 um 14:30 Uhr werden die Sieger bekannt gegeben. Die Schulgemeinschaft drückt der Klasse 3D/ku fest die Daumen.

“Il diritto di rimanere nella propria terra”

la 5 B/sp incontra il direttore della Caritas P. Valente

Un pozzo può essere il luogo di incontro tra gruppi diversi che abitano uno stesso territorio. Infatti le amiche e gli amici del Pozzo di Giacobbe credono che il futuro si costruisca gettando ponti e non erigendo muri, con l’impegno per la promozione umana in situazioni di frontiera tra culture, lingue e religioni.

„Ausstellungen sind für alle da“

Dank der positiven Erfahrungen im vergangenen Schuljahr hat sich auch heuer wieder eine kleine Gruppe interessierter Schülerinnen und Schüler  des Kunstgymnasiums Meran bereit erklärt Mitschüler mit besonderen Bedürfnissen aus verschiedenen Klassen des Gymme durch die aktuelle Ausstellung „Exhibition Paintings“ im Kunsthaus Meran zu begleiten. Dass diese Aktion sehr gut angekommen ist kann man den Gesichtern ablesen! Mehr...

TSCHICK

Ein erfolgreiches Theaterprojekt der Klasse 4B/so

Abenteuer, Freundschaft und Liebe… darum ging es in dem Theaterstück „Tschick“ nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf, aufgeführt von den Schülern und Schülerinnen der Klasse 4B/so. Am Freitag, 17. März, gab es eine Schüler- und eine Abendvorstellung im Mehrzwecksaal des Sprachengymnasiums.

Weiterlesen

Trio der 5A/so siegt erneut

Am Mittwoch, den 22.03.2017 hat zum wiederholten Mal die Geo Challenge in der Volksbank Meran stattgefunden. Drei Schülerinnen und Schüler der Klasse 5A/so waren wieder erfolgreich. Zu dritt mussten sie eine Stadt, eine Sehenswürdigkeit und die Flagge eines Landes erkennen und einem Land zuordnen und danach auf einer Weltkarte markieren.

Weiterlesen

Fremdsprachenwettbewerb 2017 – der Film

Dank der Bildungsinstitution bfi Tirol, die seit Jahren den Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb unterstützt, wurde beim heurigen Wettbewerb im März in Innsbruck ein Film gedreht. Er bietet Einblick hinter und vor die Kulissen des Wettbewerbs, in dem 197 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Nord-, Süd- und Osttirol ihre Kompetenzen in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, Latein und Griechisch unter Beweis gestellt haben.

Geistliches Konzert der Mädchenschola

Die Mädchenschola der Gymnasien Meran wird am Sonntag, den 26. März 2017 in der Evangelischen Christuskirche Meran gemeinsam ein geistliches Konzert geben. Auf dem Programm des Konzertabends mit Beginn um 18.00 Uhr stehen Werke von Rameau, Händel, Mozart, Reger und Délibes.

Die jungen Darbietenden freuen sich auf Ihren Besuch.

Fremde Heimat

Ein spartenübergreifendes Projekt der Gymnasien Meran.

In Interviews und Begegnungen, einem Dokumentarfilm, musikalischen Kompositionen und einer szenischen Bearbeitung von literarischen und eigenen Texten setzen sich die Schülerinnen und Schüler zusammen mit jungen Geflüchteten mit dem Thema „Fremde - Heimat “ auseinander.

Eine spannende Arbeit, die sich ganz bewusst zwischen sozialwissenschaftlicher Recherche und kreativer Eigenproduktion bewegt und damit analytische und emotionale Perspektiven zu ermöglichen sucht.

Mehr dazu

PLIDA 2016: Sprachengymnasium Meran an der Spitze

Zum wiederholten Mal in Folge stehen Schülerinnen und Schüler des Sprachengymnasiums “Beda Weber” an der Spitze der PLIDA-Prüfungen der Meraner Oberschulen. Zwei Schülerinnen haben bei den zwei Sessionen der international anerkannten Italienisch-Prüfung 2016 die besten Ergebnisse erzielt. Nadia Fiore (Klasse 5C/Sprachengymnasium) steht an der Spitze der Prüfungen auf C1-Niveau, Jasmin Lonardi (Klasse 5C/Sprachengymnasium) an der Spitze der Prüfungen auf B2-Niveau. Beide werden am 10. Mai im Rahmen einer Feier der „Società Dante Alighieri“ in Bozen für ihre herausragende Leistung prämiert. Wir gratulieren ganz herzlich!

Donare Vita

“Io adesso proprio non vorrei diventare un angelo! “
Immagina se tuo figlio ti rispondesse così, come ha risposto Alessandro a 4 anni e mezzo quando, ammalato di leucemia, dopo aver chiesto alla madre dove fosse il suo compagno di stanza all’ospedale, lei si è vista costretta a rispondergli che il suo amichetto era “diventato un angelo”.
Continua

Zweiter Elternsprechtag im Schuljahr 2016/2017

Am Donnerstag, 23. März 2017 von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 14.30 bis 17.00 Uhr wird der zweite Elternsprechtag durchgeführt. Mehr dazu       Raumplan Verdistraße 8      Raumplan Otto-Huber-Straße 72

Seiten