Auf der Startseite veröffentlichte News im Schuljahr 2016/17

Farbprojekte im Naturmuseum in Bozen

Am 10. November 2016 besuchten wir, die Klasse 1K des Kunstgymnasiums Meran, das Naturkundemuseum in Bozen. Dort wurde die Klasse zunächst in zwei Gruppen eingeteilt. Während die eine Gruppe mit Pigmenten Bilder aus Höhlen nachmalte, beschäftigte sich die andere Gruppe mit Lichtexperimenten. Nach einiger Zeit wurden die Gruppen getauscht. Wir haben gelernt, dass weißes Licht entsteht, wenn man grünes, blaues und rotes Licht übereinanderlegt und konnten selbst mit Pigmenten eigene Farben herstellen. Isabel Mayr und Julia Klotz

Fotogalerie

Tagesausflug im Fach Mathematik

Am 09.11.2016 besuchte wir, die Klasse 5L die Firma Technoalpin in Bozen, welche Schneekanonen herstellt. Unser Ziel war es, die praktische Umsetzung der Mathematik in der Arbeitswelt zu sehen. Zur Einführung in das Thema wurde uns ein Werbefilm von Technoalpin gezeigt. Dabei erfuhren wir die grundlegendsten Informationen über das Unternehmen. Im Anschluss wurden uns die Firma von Frau Julia Dusini aus der Marketingabteilung von Technoalpin vorgestellt.

Weiterlesen

Tag des Vorlesens – 18.11.2016

Jedes Jahr am dritten Freitag im November findet der Tag des Vorlesens statt, mit dem Ziel, die Begeisterung für das Lesen und das Vorlesen zu wecken. An den Gymnasien Meran beteiligen sich die Klassen 1D/ku, 2A/so, 2A/sp, 2B/so, 2C/som, 2K/ku, 3A/sp, 3B/sp, 3E/so, 4B/so und 4E/so an dieser Aktion. Die Schülerinnen und Schüler lesen für die Grundschule A. Schweitzer Meran, für die Knabenschule Lana, für die Zollschule Lana und für die Grundschule Tscherms. Plakate
 

Progetto MEMO in 4B/sp

Dal 9 al 14 ottobre abbiamo avuto l’opportunità di partecipare ad uno scambio linguistico con una classe modenese del liceo Selmi. Ma, lasciate che vi raccontiamo di questa esperienza davvero unica e fantastica! Innanzitutto, l’accoglienza in famiglia: beh, più di così cosa avremmo potuto aspettarci? Siamo stati tutti accolti a braccia aperte e con un grande sorriso, le famiglie ospitanti ci hanno fatto sentire fin da subito i benvenuti!

Stimmgewaltiger Mädchenchor begeistert Publikum

Vierhundert Jahre Musikgeschichte werden in der Pfarrkirche  Naturns von jungen Mädchen zum Leben erweckt. Über zweihundert Besucher lassen sich von den Klängen der Musik junger Menschen begeistern und quittieren die Darbietung mit Gänsehaut und schließlich tosendem Applaus. 

Mehr lesen …

Lehrausgang ins Blindenzentrum "St. Raphael"

„Immer wenn ihr etwas Schönes seht beschreibt es so, als ob ihr es mir beschreiben würdet.“ – Nikolaus Fischnaller

Wir, die Klasse 2C/som, haben am Freitag, den 28. Oktober, einen Lehrausgang ins Blindenzentrum „St. Raphael“ nach Bozen unternommen. Damit ihr euch besser vorstellen könnt, was wir da so alles erlebt haben, haben wir für euch ein kleines Gedicht verfasst:

»Auf dem Weg zur sprachsensiblen Schule – das Mehrsprachencurriculum in Südtirol«

So lautete der Titel der Tagung, die am 11. November an der EURAC in Bozen stattgefunden hat und auf der das Mehrsprachencurriculum Südtirol präsentiert wurde. Das Mehrsprachencurriculum und die entsprechenden Lerneinheiten, die Teil der am 11. November präsentierten Publikation sind, wurden von einer Arbeitsgruppe am Bereich Innovation und Beratung ausgearbeitet. Dieser gehörten auch Lehrpersonen der Gymnasien Meran an.

Geistliches Konzert der Mädchenschola

An die fünfzig Schülerinnen und Schüler werden am Sonntag, dem 13. November in der Pfarrkirche St. Zeno von Naturns gemeinsam ein geistliches Konzert geben. Auf dem Programm des Konzertabends mit Beginn um 18.00 Uhr stehen neben bekannten Werken von Meistern des Barocks und der Klassik auch bekannte Spirituals.

Die jungen Darbietenden würden sich sehr darüber freuen, wenn Sie ihrer Einladung folgen und sich von ihrem Gesang und ihren Klängen auf den Weg in die ruhigste Zeit des Jahres mitnehmen lassen. Programm

 

Simulation der PLIDA-Prüfung

Zur Vorbereitung auf die PLIDA-Prüfung, die am Donnerstag, 1. Dezember 2016 stattfindet, bietet Frau Prof. Rossi zwei Termine an, an denen die Prüfung simuliert wird: für Niveaustufe B2 am Mittwoch, 16. November 2016 von 14.00 bis 16.25 Uhr (7. bis 9. Stunde); für Niveaustufe C1 am Freitag, 25. November 2016 von 14.00 bis 16.25 Uhr (7. bis 9. Stunde). Der Kurs findet im Mehrzweckraum der Schulstelle Otto-Huber-Straße 72 statt. Das Format der B2-Prüfung ist überarbeitet worden. Daher ist der Besuch der Veranstaltung für B2 besonders zu empfehlen.

Netzwerk „Alternative, kompetenzorientierte Bewertungskonzepte“

Durch das Landesgesetz Nr. 14/2016 werden den Schulen neue Möglichkeiten zur Gestaltung der Schulorganisation und der Bewertung gegeben. Um die an den Schulen stattfindende Denkarbeit zu unterstützen, hat der Bereich für Innovation und Beratung ein Netzwerk gebildet, an dem sich die Gymnasien Meran und weitere sechs Schuldirektionen beteiligen. Mehr dazu

Warm-up an der Fakultät für Design und Künste

Das vierte Jahr dabei

Wieder durften am Lernangebot für die Erstsemestrigen der Fakultät für Design und Künste in Bozen, das im Zeitraum vom Mitte Oktober bis Anfang Dezember 2016 stattfindet, fünf Grafikschüler/innen unserer Schule teilnehmen. Es wurden zwei WUPs angeboten... mehr dazu

Schritte ins Unendliche

Die Kreativität von Schülerinnen und Schülern hat viele Facetten, und es lohnt sich, sie zu entdecken. Eine Herausforderung, die die Künstlerinnen Maria C. Hilber und Franziska Guggenbichler mit dem Sprechchorstück „Schritte ins Unendliche“ angenommen haben. Weiterlesen
 

PLIDA-Prüfungen Dezember 2017

Die PLIDA-Prüfungen für das Niveau B2 und C1 beginnen am Donnerstag, 1. Dezember.

Die schriftlichen Prüfungen finden am Donnerstag, 1. Dezember ab 9 Uhr am Sitz des Sprachengymnasiums, Schulstelle Otto-Huber-Straße 72 statt. Die Schülerinnen und Schüler finden sich um 8.45 Uhr mit Personalausweis in den Prüfungsräumen ein. Die Kandidaten werden ersucht, pünktlich zu erscheinen. Die mündlichen Prüfungen finden an folgenden Nachmittagen ab 14 Uhr statt: Freitag, 2. Dezember (C1 und B2), Montag, 5. Dezember (C1 und B2) und Mittwoch, 7. Dezember (B2) statt. Der genaue Prüfungsplan wird bei den schriftlichen Prüfungen bekannt gegeben. Voraussehbare Abwesenheiten können nur aus triftigen Gründen und unter Vorlage einer schriftlichen Begründung mit Unterschrift der Eltern/Erziehungsberechtigten entschuldigt werden.

Die Abwesenheit aus Krankheitsgründen ist umgehend im Sekretariat unter 0473-0473-231090 zu melden. Bei Abwesenheit aus Krankheitsgründen ist die ärztliche Bescheinigung vorzulegen.  

Calais-Bastille

„Sur ma route“ – Auf den Weg machen sich derzeit Millionen von Menschen. Sie fliehen vor Krieg und Armut und hoffen in Europa eine bessere Zukunft vor sich zu haben. Tausende davon stranden seit Jahren in Calais, an der französischen Küste mit der Vision, über den Ärmelkanal nach Großbritannien gelangen zu können. In notdürftigen Unterkünften warten die Flüchtlinge im „Dschungel“ von Calais auf ihre Chance.

Im „Dschungel“ von Calais spielt die Aufführung des „France Théâtre“, in der junge französische Schauspieler die Geschichten und die Situation der jungen Flüchtlinge auf die Bühne bringen.

Seiten