Auf der Startseite veröffentlichte News im Schuljahr 2016/17

Die Klassiker sind zurück!

Im heurigen Schuljahr führt unsere Schuldirektion wieder eine erste Klasse des Klassischen Gymnasiums in Form einer Kombiklasse und bereichert damit die Meraner Schullandschaft um ein weiteres Bildungsangebot.

Bewährtes in neuem Gewande

Im Mittelpunkt des Klassischen Gymnasiums steht weiterhin der Anspruch, den Menschen ganzheitlich zu bilden, in ihm den Wunsch wach werden zu lassen, am kulturellen und gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und sich im beruflichen wie privaten Leben zu entfalten. Die klassischen Sprachen leisten dazu ebenso ihren unverzichtbaren Beitrag wie die geistes- und naturwissenschaftlichen Fächer.

Inklusion - Blick über den Zaun

Besuch von Schulführungskräften aus Deutschland

Am 30.09.2016 besuchten 18 Schulleiterinnen und Schulleiter, zwei Vertreter der rheinland-pfälzischen Schulaufsicht und der Direktor des Erziehungswissenschaftlichen Fort- und Weiterbildungsinstituts in Landau/Pfalz im Rahmen einer Lehrfahrt unsere Schule. Im Mittelpunkt des Interesses stand dabei die schulische Inklusion von Schülern und Schülerinnen mit besonderen Bedürfnissen. Weiterlesen

Sprechchorstück „Schritte ins Unendliche“

Die Klassen 3K/ku, 4A/so, 4A/sp und 4C/sp erarbeiten unter der Leitung der Südtiroler Künstlerinnen Maria C. Hilber und Franziska Guggenbichler ein Sprachkunstwerk, das am
28.10. in der Aula Magna der Schulstelle Verdistraße aufgeführt wird.
Weiterlesen

Weihnachtskarten für das Südtiroler Kinderdorf

Jedes Jahr bietet das Südtiroler Kinderdorf Weihnachtskarten mit Werken namhafter Südtiroler KünstlerInnen an.

Neu aufgenommenin in die Serie wurden vier Entwürfe, die von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5D/KU im Fach Grafikwerkstatt mit Prof. Elisabeth Hölzl entworfen worden sind. Mehr dazu...

Erasmus+-Projekt Plur>E

Seit 2015 ist unsere Schule Partnerschule des Projektes Plur>E, ein von der Europäischen Kommission gefördertes ERASMUS+-Projekt. Zehn Partnerschulen in ganz Europa arbeiten unter wissenschaftlicher Begleitung von drei Universitäten (TU Darmstadt, IT Tralee/Irland, University  Turku/Finnland) an Projekten zur Förderung der Mehrsprachigkeit und evaluieren sie auf Basis des Konzepts der Gesamtsprachencurricula.

Ausstellung Lines & ways

Drawing the lines takes seconds, sewing them takes hours, but walking them takes years.

Das im letzten Schuljahr ausgeführte Kunstprojekt der Klasse 5D mit den derzeit in Meran lebenden Asylbewerbern findet nun seinen Abschluss in Form einer Ausstellung im Foyer vor der Bibliothek des Hauptgebäudes.

Weiterlesen

Vizelandesmeisterinnen im Fußball

Die direkte Begegnung entschied.

Die Schulmannschaft der Junioren Damen der Gymnasien Meran belegte bei den Landesmeisterschaften der Oberschulen im Fußball den ausgezeichneten 2. Platz.

Im Spiel gegen das Oberschulzentrum Sterzing, der Wirtschaftsfachoberschule Meran und Bozen und der Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie Marie Curie aus Meran gelangen ihnen zwei Siege und ein Ausgleich, gleich wie  dem Oberschulzentrum  Sterzing und der WFO Bozen. Die Leistungen der Mannschaften  waren somit eng gestreut, nur aufgrund  der Siege bei den direkten Begegnungen wurde schließlich das Oberschulzentrum Sterzing als Sieger gekürt. Weiterlesen

Lesung mit Mirijam Günter

"Mirijam Günter ist jemand, der viele Fragen aufwirft."
Portrait geschrieben von Schülerinnen
 

 

TUTTI A SCUOLA 2016

Il 30.09.2016 si è svolta a Sondrio la cerimonia d’apertura dell’anno scolastico 2016/2017. Quattro studenti del secondo superiore del liceo delle scienze umane, classico, linguistico e artistico di Merano, Nadine, Simeon, Victoria e Simon, accompagnati dalla professoressa Andrenelli, hanno partecipato alla cerimonia d’apertura dell’anno scolastico 2016/2017 a Sondrio. Nel corso dell’anno scolastico 2015/2106 avevano partecipato alla selezione per partecipare con un progetto teatrale su Stefano Benni seguiti dalla professoressa De Scisciolo.

Besuch aus Valencia

 ¡Hola!

Wir, die Spanischschüler/innen der Klasse 3B, haben vor kurzem Schüler/innen aus Valencia kennengelernt. Zusammen haben wir einen Stadtrundgang durch Meran gemacht, bei dem wir ihnen und einigen Schüler/innen ihrer Partnerschule (Gymnasium „Walther von der Vogelweide“ Bozen) die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorgestellt haben...

Europäischer Tag der Sprachen

Zahlreiche SchülerInnen haben „Lieblingswörter“ kreativ
gestaltet. Die Resultate sind in der Bibliothek ausgestellt.
Hier einige Beispiele

 

Arbeiten im Computerraum zur Mittagspause

Neu! Arbeiten im Computerraum im Ex-Museumsgebäude, Galileistraße. Mehr Info dazu

Anno scolastico in L2

Studentesse che rientrano, studentesse che partono e studentesse che frequentano con noi l’anno scolastico

Sono coraggiose, curiose e intraprendenti le studentesse che decidono di frequentare il quarto anno in L2. L’occasione offerta dalla mobilità scolastica viene colta ogni anno da un gruppo di studentesse che, desiderose di approfondire le proprie conoscenze linguistiche e culturali si rivolgono a noi alla ricerca di un istituto scolastico paragonabile al nostro in una città italiana di loro scelta. Continua la lettura

ZIB an der Otto-Huber-Straße 72 - CHATROOM

Chatroom.komm startet seine Tätigkeit!

Bildungsreise des Fördervereins des Gymnasiums "Beda Weber"

Auch in diesem Jahr lädt der Förderverein des Gymnasiums „Beda Weber“ wieder zur Teilnahme an der traditionellen Kulturfahrt ein. Ziel der diesjährigen 2-tägigen Fahrt am 22. und 23. Oktober 2016 ist Lienz in Osttirol.

Seiten