Auswahlverfahren geschafft!

In den letzten beiden Jahren wurden die Absolventinnen und Absolventen des Sozial­wissenschaftlichen Gymnasiums Meran, die sich für einen Studienplatz an der Fakultät für Bildungswissenschaften in Brixen beworben haben, nicht enttäuscht: Alle erreichten beim Auswahlverfahren die erforderliche Punktezahl  und gewannen somit einen Studienplatz im Masterstudiengang Bildungswissenschaften für den Primarbereich. Im Jahr 2013 haben 30 Schülerinnen und Schüler am Auswahlverfahren teilgenommen, im Jahr 2014 waren es 13 Absolventinnen und Absolventen. Damit steht ihrem weiteren Ausbildungsweg zum Wunschberuf der Erzieherin oder des Erziehers im Kindergartenbereich, oder der Lehrerin, des Lehrers in der Grundschule nichts im Wege.

Wie das Auswahlverfahren gestaltet ist, kann über den unten stehenden  Link in Erfahrung gebracht werden.

https://www.unibz.it/de/education/progs/master/mastereducation/default.html

Die Fragestellungen des Testverfahrens entstammen folgenden Bereichen:

  • Sprachkompetenz und logisches Denkvermögen
  • Literarische, sozialhistorische, geografische Bildung
  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung

 

Voraussetzung für einen Studienplatz ist der Nachweis der Sprachkompetenz auf Niveau B2 in der zweiten Landessprache Italienisch und in der Fremdsprache Englisch. Interessierte Schülerinnen und Schülern sollten diese Zertifikate am besten bereits im Verlaufe der Oberschulzeit erwerben.

Die Schule bietet entsprechende Vorbereitungskurse an.