Juniorinnnen-Vizelandesmeisterinnen im Volleyball

Landesmeisterschaft Volleyball Juniorinnen - Vizelandesmeisterinnen

Am Freitag, 1. Dezember, fanden die Landesmeisterschaften der Juniorinnen in Bozen statt. Das Turnier, mit 10 Schulen, verlief vom ersten Spiel an mit klaren Siegen gegen die WFO Bozen, GYM Bozen, SOWIGYM Brixen und das Lic. „Pascoli“ Bozen vielversprechend. Unsere Damenmannschaft angeführt von den Power-“Smashs“ und den Hammer-Aufschlägen von STEFANIE Plattner zog als Gruppenerster ins Halbfinale ein.

Gegen die OFL-WFO Auer führte MARIA Mairhofer wie immer hervorragend Regie, verteilte die Bälle geschickt auf unsere beiden Mittespielerinnen Sofia Bonini und Stricker Isabella, oder unsere Diagonalangreiferinnen Laura Raffl und Anna Platter und die Hauptangreiferin Sarah Pircher. Mit einem 25 – 17 Erfolg erreichte unsere Mannschaft das Finale gegen das Lic. „Carducci“ Bozen.

Nach einem 18 zu 25 im ersten Satz, spielte unser Mannschaft im 2. Satz groß auf und gewann souverän 25 zu 11. Leider konnten die Mädels den Schwung aus Satz 2 nicht in den Entscheidungssatz mitnehmen; nach einer harten Aufschlagserie mussten sie sich 10 zu 15 geschlagen geben.

Wir gratulieren zum Vizelandesmeistertitel!