Sportfest

Dieses Schuljahr fand das Sportfest am 23. Mai statt. Wie letztes Jahr nahmen daran alle vierten und fünften Klassen der Gymnasien Meran in den Sportspielen Vier-Tore-Fußball, Ultimate-Frisbee und Volleyball teil. Zudem mussten alle 20 Klassen in der Vorrunde verschiedene Juxspiele absolvieren.

Nach zweieinhalb  Stunden Spielzeit standen folgende 8 Klassen in der Hauptrunde: 5A/so, 4L/ku, 5B/sp, 4B/sp, 5A/sp, 5B/so, 4B/so und 5c/som. Alle anderen kamen in die "Patzerrunde". Nun ging es im KO System weiter und nach zwei Spielrunden standen sich die Klassen 4B/sp und 5A/sp im spannenden Volleyballfinale gegenüber. Dieses ging nach mehrmaligem Führungswechsel an die 4B/sp, die sich als Sieger des Sportfestes freuen durften. Die Patzerrunde hingegen gewann die Klasse 5K/ku.