Ein Stuhl im Mittelpunkt_Wanderausstellung "Resonsance"

Ein grüner Stuhl, eine Projektion, Kataloge zum Mitnehmen. Die Ausstellung "Resonance" beginnt an unsrer Schule ihre Reise durch ganz Südtirol. Oberschüler*innen, darunter die Klasse 4k/ku haben im vergangenen Herbst Menschen aus anderen Ländern bei ihrer täglichen Arbeit in Südtirol begleitet und fotografiert. Diese Zusammenarbeit ist Teil des Projektes "Kooperation und Resonanz", das die Koordinierungsstelle für Integration KOI lanciert hat. Erste Projektergebnisse waren im Rahmen des Internationalen Tages der Migrantinnen und Migranten am vergangenen 18. Dezember vorgestellt wurden.  weiterlesen

Blackout Poetry

BLACK OUT POETRY, BLACK OUT POEMS entstehen in einem kreativen Prozess, bei dem ein:e Dichter:in ein bestehendes Werk verfremdet in dem er/sie bestimmte Worte hervorhebt und andere schwarz übermalt.

Anlässlich dem internationalen Tag der Poesie, der am 21. März gefeiert wird, haben wir uns mit dieser Dichtform auseinandergesetzt. Ziel war es, Kunst und Poesie in kreativer und persönlicher Weise in Einklang zu bringen. Wir haben nicht neue Texte aufs Blatt gebracht, sondern bestehenden Wörtern eine neue Bedeutung gegeben.

Weiterlesen, Fotogalerie

ZEITLOS

Fotoworkshop mit Lisa Renner

 
Vergangene Bademode in das zeitlose Jetzt versetzt.
Nach Gegensätzen gesucht, um diese harmonisch zusammenzuführen.
Die brüchigen Konstellationen in den Vordergrund gerückt.
Lockdown. Ein ganzes Jahr lang in Vergangenheit versetzt.
Ewigkeiten darauf gehofft, endlich weitermachen zu dürfen.
Ein Tag vor dem erneuten Lockdown endlich fertiggestellt!
Die Wiederkehr! Ein Comeback. Unsere Affinität zu Zeit und Raum.
 
Lucia Hossainova & Fabian Mair Mitterer
 
Klasse 5k/ku_Grafikwerkstatt mit Prof. Hölzl

Das Fotoshooting fand am 4.3.2020 statt, die Ausarbeitung hingegen konnte erst nach einem Jahr Pause, im Februar 2021 abgeschlossen werden. Alle Sicherheitsmaßnahmen wurden eingehalten.

Schaut auf der Instagram Seite @gymmeart vorbei.

Zur Fotogalerie

Studiolight - Workshop mit Fotograf Fabian Haspinger

Im letzten Präsenzunterricht konnte die Klasse 3k/Ku gerade noch an einem interessanten Workshop mit dem Fotografen Fabian Haspinger teilnehmen. Es ging um Porträtfotografie mit Studiolicht im Fotostudio des Gymme. Nach einer theoretischen Einführung wurden die Schüler*innen schrittweise mit den verschiedenen Möglichkeiten vertraut gemacht, Licht gekonnt einzusetzen. Je nach Lichtquelle und ihrer Entfernung vom Hintergrund entstanden diese eindrücklichen Porträts in high key und low key Atmosphäre. Es hat Spaß gemacht, sei es vor der Kamera als Modell, als auch dahinter als Fotograf*in zu agieren. Fabian Haspinger hat uns dazu auch wertvolle Tips zum Fotoshooting allgemein gegeben. ► Zu den Porträts

Wir hoffen, dass der zweite Teil des Workshops auch noch stattfinden kann...

18.12. Internationaler Tag der Migranten

Die Sozialgenossenschaften “African Soul“, “Soul Garden“ und “Trait d’Union” in Meran stellen jungen Flüchtlingen und Migrant*innen einen Ausbildungsplatz zur Verfügung, der ihnen dabei helfen soll, nach Beendigung des Praktikums eine Arbeit zu finden. Unsere Klasse, 4k/ku hatte beim Besuch des afrikanischen Restaurants “African Soul“ und des biologischen Gartens “Soul Garden“ Gelegenheit, Fotos von Flüchtlingen zu machen und in Interviews ihre Geschichten zu erfahren. Weiterlesen

Jonglieren mit Sprachen macht Spass!

„Jonglieren mit Sprachen macht Spaß!“ è il titolo del concorso a cui ha partecipato un piccolo gruppo della nostra classe 5A/so, su proposta ed incoraggiamento della nostra insegnante d’italiano, prof.ssa Gabriella De Scisciolo.

Il concorso prevedeva di sviluppare un’idea al fine di convincere che conoscere diverse lingue comporta non solo un arricchimento personale, ma offre anche nuove opportunità.  Chiedeva, inoltre, di creare un contenuto multimediale utilizzando una delle applicazioni disponibili oggigiorno.

Il concorso prevedeva anche l’assegnazione di un premio in denaro ai primi tre classificati. (weiterlesen)

Informationen zum Schulstart an den Gymnasien

Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte, Liebe Schüler*innen,

alle grundlegenden Informationen zum Schulstart in Pandemiezeiten, auch jene über das Konzept unseres neuen Stundenplanes können Sie/kannst du weiterhin auf unserer Webseite nachlesen. Sie machen deutlich, dass der Schulbeginn im Schuljahr 2020-21 für alle Beteiligten eine besondere Herausforderung darstellt. Die Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorschriften erfordert einen neuen Ansatz für die Organisation.

Für die Planung hat die deutsche Bildungsdirektion drei Szenarien vorgegeben: Planungsebene grün bedeutet vorsichtiger Normalbetrieb, sollte die epidemiologische Situation dies zulassen. Planungsebene gelb sieht eine Mischung aus Fern- und Präsenzunterricht vor, während rot (Krisenmodus) ausschließlich Fernunterricht bedeutet.

Weiterlesen

Mitteilung zum Schulstart 2020-21

Das Schuljahr 2020/21 startet unter Berücksichtigung der Corona-Pandemie. Die Herausforderung dabei ist, einerseits die Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit aller zu gewährleisten und andererseits das Recht auf Bildung für die Jugendlichen zu garantieren. Wesentliche Informationen für die Eltern/Erziehungsverantwortlichen und die Schüler*innen zum Schulstart stehen hier zum download bereit:

Mitteilung zum Schulstart 2020-21 (pdf)

Vademecum über die grundlegenden Richtlinien in Kindergärten und Schulen (pdf)

Informationen zum Schulstart auf der Homepage der Deutschen Bildungsdirektion