Weihnachtskonzert des Landesschwerpunktes Musik

Die Kirche „Maria Aufnahme“ in Meran stand am Dienstag, 19. Dezember ab 20 Uhr wieder ganz im Zeichen weihnachtlicher Musik. Das Sozialwissenschaftliche Gymnasium mit Landesschwerpunkt Musik lud zum traditionellen Weihnachtskonzert ein. Dabei gelang es den jungen Musikerinnen und Musikern anhand ihrer gekonnt vorgetragenen und einfühlsam interpretierten Darbietungen die voll besetzte Kirche in eine andächtige, weihnachtliche Stimmung zu versetzen. Fotos

Mit dem Rollstuhl in die Stadt

Vor Kurzem kam Tamara zu uns in die 5C des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums mit Schwerpunkt Musik. Sie selbst hat diese Schule im Juni abgeschlossen. Seit ihrer Geburt sitzt Tamara im Rollstuhl.  Mit alltäglichen Hindernissen kann sie geschickt umgehen, trotzdem ist sie in vielen Situationen auf die Hilfe anderer angewiesen. Auch uns wollte Tamara in ihre Welt mitnehmen und uns ihre Alltagsbarrieren näherbringen. Die für sie zuständige Mitarbeiterin für Inklusion hat Rollstühle organisiert, auf denen wir durch die Stadt fahren konnten. Weiterlesen

Informationsnachmittag über die Telefonseelsorge

Am Mittwoch, 27.10.2017 besuchte Silvia Moser die Klasse 5c/som, um von ihrer Tätigkeit bei der Telefonseelsorge in Südtirol zu erzählen. Dieser Dienst wurde von Frau Dr. Silvia Moser 2001/02 aufgebaut, nachdem sie den Auftrag dafür von der Caritas erhalten hatte. Der Telefonseelsorgedienst gewährleistet die Erreichbarkeit einer Ansprechperson rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr und außerdem vollständige Anonymität. Die Angestellten, davon 2 Hauptamtliche und 80 Freiwillige, haben alle eine neunmonatige Ausbildung durchlaufen und leisten im Schnitt 12-15 Stunden Dienst pro Monat.

Lernberatung und Aufgabenhilfe

Um den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern zu unterstützen und dem Entstehen von Lernrückständen vorzubeugen, ergreifen die Lehrpersonen im Rahmen des eigenen Unterrichts geeignete Maßnahmen. Darüber hinaus bietet die Schule auch heuer wieder eine Lern- und Aufgabenhilfe in den Fachbereichen Mathematik, Italienisch, Latein, Englisch, Französisch, Deutsch und Humanwissenschaften an. Weiterlesen

Ungheria: uno scambio dalle mille suggestioni.

Tra il 25 e il 30 settembre ha luogo tra Budapest e Oroshaza lo scambio con gli studenti della classe 4C Landesschwerpunkt Musik e gli studenti del Liceo TANCSICS di Oroshaza. 

Continua la lettura

Talente-Tage 2017: Wer hat Interesse?

Im Rahmen der Talente-Tage warten drei spannende Workshops auf interessierte Schülerinnen und Schüler.  In kleinen Gruppen können ein Themengebiet erforscht und vielleicht auch neue Freundschaften geknüpft werden. Voraussetzungen für die Teilnahme sind Interesse, Leistungsbereitschaft und Engagement im gewählten Fachbereich, gute schulische Leistungen, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz.

Die Talente-Tage finden von Mittwoch, 6. bis Donnerstag, 7. Dezember 2017 an der Fortbildungsakademie Schloss Rechtenthal in Tramin statt. Für jeweils  maximal zwölf Schülerinnen und Schüler der zweiten bis fünften Klasse der Oberschulen und der Landesberufsschulen sind folgende drei Workshops geplant:

Gymnasien Meran eröffnen feierlich das Schuljahr

Die Schulgemeinschaft der Gymnasien Meran eröffnete am 5. September das Schuljahr mit zwei Feiern.

In beiden Eröffnungsfeiern begrüßte Direktor Martin Holzner die Schulgemeinschaft mit einem kurzen Rückblick auf die erfolgreichen Maturaergebnisse des Vorjahrs und gratulierte auch jenen Schülerinnen und Schülern, die sich vor Schulanfang bereits den Nachprüfungen gestellt hatten und nun glücklich in die höhere Klasse aufgestiegen waren. Weiterlesen

Büchermarkt

An den beiden Schulstellen Verdistraße und Otto-Huber-Straße findet am Montag, 11. September 2017 in der dritten Unterrichtsstunde ab 9.30 Uhr ein Büchermarkt statt. Die Schülerinnen der 3., 4. und 5. Klassen können auf dem Markt die ihnen noch fehlenden Schulbücher zweiter Hand erwerben. Die Absolventinnen und Absolventen der letztjährigen fünften Klassen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. An der Schulstelle Verdistraße findet der Markt im Innenhof, an der Schulstelle Otto-Huber-Straße im Mehrzwecksaal statt.