1. Preis bei Prima la Musica

Das Holzbläserquintett "Pentaxylo" bestehend aus Esther Osenberg, Carolin Stuefer, Nadja Pichler, Katharina Kurz und Kerstin Aufderklamm, unter der Leitung von Prof. Martin Graber, nahm an der diesjährigen Ausgabe von Prima la Musica teil. Nach einer intensiven Probenarbeit stellte sich das Quintett einer internationalen Jury, bestehend aus Universitätsprofessoren und Profimusikern europäischer Spitzenorchester. Diese bescheinigte unseren jungen Musikerinnen ein hervorragendes Zusammenspiel und eine sehr hohe Musikalität in ihrer Ausführung und verlieh dem Ensemble den 1. Preis.