Tischtennis-Landesmeisterschaften der Oberschulen

Als Fördermaßnahmen können interessierte Schülerinnen und Schüler an den Wettkämpfen des Schulsports, organisiert von der Dienstelle für Schulsport, teilnehmen und sich im sportlichen Können bei den Bezirks- und Landesmeisterschaften der Oberschulen messen. Hierzu fanden am 14.01.2020 in Bozen die Landesmeisterschaften im Tischtennis statt. Folgende sechs Schüler/innen unserer Schule nahmen mit großem Einsatz daran teil: Flarer Jonas 1H/sob, Masten Jonas 1H/sob, Burgmann Simon 1I/sob, Pavia Manuel 1I/sob, Hochkofler Patrick 2D/ku und Tschurtschenthaler Leo 2D/ku. Bei den Mannschaftsturnieren, an denen 16 Mannschaften aus verschiedenen Oberschulen unseres Landes teilnahmen, erzielten Masten Jonas und Pavia Manuel den super 4. Platz. Beim anschließenden Einzelturnier, mit 40 Teilnehmern glänzte Masten Jonas mit dem 6. Platz.

Wir gratulieren!

Landesmeisterschaft Bouldern

Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft Bouldern, am 27. November 2019 erstmals an der neuen Wettbewerbsanlage in der Kletterhalle Vertikale Brixen ausgetragen, nahm eine 19-köpfige Gruppe unserer Schule teil.  Nach 16 Bouldern und zweistündigem Klettern standen die Ergebnisse fest: Die Gymnasien Meran konnten sich über mehrere Medaillen freuen! Mehr Info

Orientierungslauf der Klassen 2H/2I

Wir, die Klassen 2H/sob und 2I/sob des Schwerpunkts Bewegung und Sport sind am Mittwoch, den 6. November 2019 trotz guter Wetterprognosen bei winterlichen Verhältnissen nach Hafling gefahren. Dort durften wir unseren Abschluss des Orientierungslaufprojektes im Gelände bewältigen.

Das Europäische Schulsportfest zu Gast in Südtirol

Alle paar Jahre findet das Europäische Schulsportfest (ESSF) auch in Südtirol statt. Ausrichter war heuer das Realgymnasium Bozen, das seit 1995 bei diesem einzigartigen Europaprojekt der Schulen dabei ist.

Bereits im fernen Jahr 1969, zur Zeit des Kalten Krieges zwischen den USA und der Sowjetunion mit dem sog. Ostblock, lange vor dem Berliner Mauerfall, entschlossen sich zwei Schulen, die La Salle Schule aus Wien und ein Gymnasium aus Budapest, über den damaligen „eisernen Vorhang“ hinweg grenzüberschreitend mit den jungen Menschen in ihren Schulen zu arbeiten. Man traf sich anfangs zu einem Handballspiel einmal in Wien, im Jahr darauf in Budapest. Weiterlesen, Fotos

Volleyballturniere beim Europäischen Schulsportfest

Die Gymnasien Meran waren beim Europäischen Schulsportfest in Bozen (04.11.-08.11.2019) auch bei den Volleyballturnieren mit Begeisterung dabei. Vor dem abschließenden Turnier lag die Mädchenmannschaft auf dem hervorragenden dritten Gesamtplatz. Das Los entschied, dass die erstplatzierten Mädchen aus Budapest gemeinsam mit den Jugendlichen der Gymnasien Meran in einer Gruppe spielten. Dies stimmte die Letzteren zuversichtlich. Mehr dazu, Fotos

Schwimmbewerbe beim Europäischen Schulsportfest

Beim Europäischen Schulsportfest in Bozen (04.11.-08.11.2019) nehmen Jugendliche von 8 verschiedenen Schulen aus 6 europäischen Ländern teil. Die Wettkämpfe in mehreren Disziplinen bieten die Möglichkeit Gleichaltrigen zu begegnen, wobei der Spaßfaktor auch nicht fehlen darf.

Die Schwimmwettbewerbe fanden zum Auftakt des Festes am 05.11.2019 statt....

Sportfestival Meran 2019: Sportklassen mitten drin

Gleich zu Schulbeginn stand für die beiden 3. Klassen des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums mit Schwerpunkt Bewegung und Sport ein Highlight auf dem Programm: Zum ersten Mal wurde das Sportfestival Meran mit einer Schulsportveranstaltung eröffnet. Die Klassen 3I/sob und 3H/sob organisierten für alle Meraner Grundschulen, Mittelschulen und Oberschulen einen Staffel-Hindernislauf auf dem Reitplatz des Pferdevereins Meran. Weiterlesen, Bildergalerie

Europäisches Schulsportfest

Vom 04.11.2019 bis 08.11.2019 findet in Bozen das Europäische Schulsportfest statt, zu welchem auch Schülerinnen und Schüler aus unserer Schule von Seiten der Sportlehrer/innen vorbereitet und eingeteilt wurden. Mehr dazu...

Projekt Sportsnight mit Herbstausflug

Am 23.09.2019 hatten wir, die 1H/sob und 1I/sob, unser Projekt Sportsnight und anschließend unseren Herbstausflug. Unser Ziel war es in der Sporthalle gemeinsam zu sporteln, zu übernachten und dann am nächsten Tag den kleinen Laugen zu besteigen, um dort den Sonnenaufgang zu bestaunen.

Weiterlesen, Fotogalerie

Benefizlauf „Run for the forest“

Miteinander laufen – und damit Gutes tun. Mit gemeinsam 266 Runden haben wir, die Klasse 4D des Kunstgymnasiums mit Fachrichtung Grafik, 798 Euro gesammelt, die dem Verein Selva Viva zum Schutz des Regenwaldes von Ecuador gespendet wurden.

Weiterlesen

Seiten