Begabtenförderung im Sportbereich 2017/18

Zur Begabungsförderung im Sport wird an den Gymnasien Meran nicht nur der Schwerpunkt Sport und Bewegung angeboten. Auch erfolgt eine Differenzierung im Unterricht. Bei Begabung wird durch die Sportlehrerinnen und Sportlehrer zu den Wettkämpfen der Dienststelle des Schulsports oder/und zur Vereinstätigkeit und/oder einem Sportstudium, oder einer Ausbildung im Sport- bzw. Gesundheitsbereich motiviert. Außerdem wird eine Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung für das Sportstudium durch unsere Sportlehrer/innen angeboten.

Folgend die Wettkämpfe der Dienststelle für Schulsport bei denen begabte Schülerinnen und Schüler gecoacht und betreut von den Lehrkräften für Sport teilnehmen dürfen:

 

SPORTARTEN

 

Termin

BEZIRKS-

MEISTER-

SCHAFTEN

 

Organisation, Betreuung,

Vorbereitung und Bekanntgabe der Ergebnisse

 

Termin

LANDESMEISTER-

SCHAFTEN

 

Organisation, Betreuung, Vorbereitung und Bekanntgabe der Ergebnisse

Mountainbike

 

 

Dienstag,

den 26.09.2017

 

Prof. Kurt Bauer

Fußball 11er Turnier männliche Jugend

 

 

Beginn Oktober

2017

 

Prof. Kurt Bauer

Fußball 5er Turnier Juniorinnen

 

 

Donnerstag,

den 05.10.2017

 

Prof. Eva Valtingojer

Fußball 5er Turnier

männlich Junioren

 

 

Montag,

den 16.10.2017

 

Prof. Eva Valtingojer

Querfeldein

 

 

Donnerstag,

den 09.11.2017

 

Prof. Traudi Von Leon

Schwimmen auch mit beeinträchtigte Menschen

 

 

Mittwoch,

den 15.11.2017

 

Prof. Eva Valtingojer

Tennis

 

 

Beginn: Montag,

den 20.11.2017

 

Prof. Kurt Bauer

Volleyball Juniorinnen

 

 

Freitag,

den 01.12.2017

 

Prof. Kurt Bauer

Basketball weibliche und männliche Jugend und Junior/innen

 

 

Montag,

den 11.12.2017

 

Prof. Sieglinde Holzner

Floorball Junioren, Juniorinnen und weibliche Jugend

 

 

Mittwoch,

den 20.12.2017

Prof. Sieglinde Holzner

Prof. Helga Holzner

Floorball

männliche Jugend

 

 

DIenstag,

den 19.12.2017

 

Prof. Kurt Bauer

Schi alpin

 

 

Dienstag,

den 30.01.2018

 

Prof. Traudi Von Leon

Snowboard

 

 

Montag,

den 26.02.2018

 

Prof. Traudi Von Leon

Tischtennis

 

 

Freitag,

den 09.03.2018

 

Prof. Eva Valtingojer

Volleyball weiblich Jugend

 

 

Dienstag,

den 13.03.2018

 

Prof. Kurt Bauer

Handball weibliche u. männliche Jugend

 

 

Donnerstag,

den 22.03.2018

Prof. Kurt Bauer

Prof, Traudi Von Leon

Sportklettern

 

 

Montag,

den 09.04.2018

Prof. Andreas Sanin

Orientierungslauf

 

 

Donnerstag,

den 12.04.2018

 

Prof. Traudi Von Leon

Leichtathletik – LM auch mit beeinträchtigten Menschen

Dienstag,

den 17.04.2018

Prof. Sieglinde Holzner

Prof. Traudi Von Leon

Montag,

den 14.05.2018

 

Prof. Sieglinde Holzner

Prof. Traudi Von Leon

Beachvolleyball – männliche u. weibliche Jugend und Junior/innen

 

 

Dienstag,

den 08.05.2018

 

Prof. Kurt Bauer

Duathlon MS u. OS

 

 

Dienstag,

den 22.05.2018

 

Prof. Eva Valtingojer

 

Zur Vorbereitung und Teilnahme an diesen von der Dienststelle für Schulsport organisierten Schulsportmeisterschaften der Oberschulen werden eventuell Trainings und Freundschaftsspiele gegen andere Schulen im Bezirk angeboten. Die verantwortliche Lehrkraft betreut wie erwähnt bei der Fahrt, coacht bei der Einwärmung und dem Wettkampf. Beaufsichtigt vor, während und nach der Veranstaltung. Auch schlägt sie die Ergebnisse an und schreibt den dazugehörigen Webseitenartikel.

Sportlehrerinnen und Sportlehrer studieren weiters mit den Maturant/innen den Walzer und den Notwalzer für den Schulball zum Auffordern der Schulführungskraft und der Ehrengäste ein, zudem den Ein- und Auszug beim Ball und auch die Polonaise.

Interne Turniere werden dann auch in den ersten drei Klassenstufen für jedes Gymnasium und das Sportfest für die vierten und fünften Klassen angeboten.