5A/so: Schneegetobe

Im letzten Jahr geben wir nochmal Gas,

nicht zu kurz kommt dabei der Spaß.

Rauf auf die Rodel, den Hügel hinunter,

in der Früh schon frisch und munter. Mehr...

Sprachen&Sport-Turnier

Am Dienstag, 6. Februar 2018 findet von 10.15 bis 12.58 Uhr das Sprachen&Sport-Turnier für die 2. Klassen des Klassischen Gymnasiums und Sprachengymnasiums statt. Die Schülerinnen und Schüler können sich in klassenübergreifenden Gruppen an verschiedenen Stationen in einem mehrsprachigen und sportlichen Wettkampf spielerisch messen und ihre sportlichen, mehrsprachigen und interkulturellen Kompetenzen unter Beweis stellen.

Tag der offenen Tür

Videoclip über den Tag der offenen Tür am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium, am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium mit Landesschwerpunkt Musik und am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium mit Schwerpunkt Bewegung und Sport.

Im heurigen Schuljahr ist unser Tag der offenen Tür am 2. März 2018. Alle interessierten Schülerinnen, Schüler und Eltern sind herzlich eingeladen, unsere Schule zu besuchen und etwas näher kennenzulernen.

Landesmeisterinnen im Floorball

Mit großem Einsatz und Können erlangten unsere Juniorinnen (Viktoria Klotz aus der 5E/so, Eva Maria Walzl, Sophie Felderer, Veronika Oberhofer, Corinna Hofer Prossliner, Verena Erlacher aus der 5B/so) den Floorball-Landesmeistertitel.

Wir gratulieren!

 

Schulinternes Floorballturnier - Vorrunde

Am 26. Januar 2018 kämpften sich folgende Klassen beim schulinternen Floorballturnier zu den Finalspielen, die am 11. Juni 2018 stattfinden: 1H/sob, 1A/sp, 1L/sob, 1C/som, 1B/sp und 1A/so. Detaillierte Ergebnisse entnehmen sie den Ergebnislisten. Die Schulgemeinschaft gratuliert diesen ersten Klassen zu ihrem Erfolg.

Fotos

Schulinternes Floorballturnier - Vorrundenspiele

Am Freitag, den 26. Januar 2018 findet für alle ersten Klassen in der Sporthalle der Schulstelle Otto-Huber-Straße ein schulinternes Floorballturnier statt. In der ersten Stunde ist regulärer Unterricht. Die Lehrpersonen der zweiten Unterrichtsstunde begleiten die Schülerinnen und Schüler in die Sporthalle, damit pünktlich mit der Veranstaltung begonnen werden kann.

Nähere Einzelheiten hierzu...

Abenteuerspielstunde in der Verdihalle

Schöne spannende Momente gab es heute in der Verdihalle für eine vierte Grundschulklasse aus Riffian. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich durch die großartige Vorbereitung der Klasse 5B des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums an sechs verschiedenen Stationen in Sport, Spiel und Spaß messen. Diese Abenteuerspielstunde wurde im Rahmen eines fächerübergreifenden Projektes zwischen den Fachbereichen Bewegung und Sport von Prof. Eva Valtingojer sowie Humanwissenschaften durch Prof. Anita Rinner unterstützt. Weiterlesen, Fotos

Juniorinnnen-Vizelandesmeisterinnen im Volleyball

Landesmeisterschaft Volleyball Juniorinnen - Vizelandesmeisterinnen

Am Freitag, 1. Dezember, fanden die Landesmeisterschaften der Juniorinnen in Bozen statt. Das Turnier, mit 10 Schulen, verlief vom ersten Spiel an mit klaren Siegen gegen die WFO Bozen, GYM Bozen, SOWIGYM Brixen und das Lic. „Pascoli“ Bozen vielversprechend. Unsere Damen Mannschaft angeführt von den Power-“Smashs“ und den Hammer-Aufschlägen von STEFANIE Plattner zog als Gruppenerster ins Halbfinale ein. Weiterlesen, Fotos

Landesmeisterinnen und Vizelandesmeisterinnen im Schwimmen

Ausgezeichnete Ergebnisse brachten mehrere Schülerinnen und ein Schüler unserer Gymnasien am 15.11.2017 bei den Landesmeisterschaften der Oberschulen im Schwimmen. Lena Thaler und Teresa Marie Bacher konnten sogar in der fünften Klasse noch mit zwei ausgezeichneten vorderen Plätzen aufwarten. Auch Maximilian Palla erzielte zwei vordere Plätze.
Sonja Profaizer den ersten Platz über 50m Rücken. Die Schulgemeinschaft gratuliert. Siehe Auflistung, Fotos

Herbstausflug mit Sonnenaufgang

Nach einem strengen Schultag trafen wir, die Klassen 1I/sob und 1H/sob, uns mit den Professoren Kurt Bauer, Andreas Sanin, Nadia Cazzolli und Johannes Kofler am Meraner Hauptbahnhof. Unser erstes Ziel war Falzeben, am Ski- und Wandergebiet Meran 2000, von dort aus wollten wir den Weg zur Meraner Hütte antreten, doch wir hatten nicht mit dem Regen gerechnet, der uns einen Strich durch die Rechnung machte. Also gingen wir in eine Hütte und stärkten uns mit einem warmen Getränk. Als es nach 10 Minuten aufhörte zu regnen, gingen wir los. Der Weg zur Meraner Hütte über die „Moschwald Alm“, vorbei am „Oswald Lift“ war nicht sonderlich anstrengend. Nach 1 1/2  Stunden Aufstieg waren wir am Ziel, auf der "Mittoger Spitze". Weiterlesen, Fotos

Seiten