„Ah, ça alors“ – Un voyage à Paris

  

Und wenn Paris, dann dürfen Café au lait, Croissant, Champs-Elysées, Tour Eiffel und Notre Dame nicht fehlen. Eine amüsante Aufführung, die gar einige Schülerinnen und Schüler des Sprachengymnasiums unfreiwillig zu Schauspielern werden ließ. Der Auftritt auf der Theaterbühne ist ein ganz besonderes „souvenir“ des ereignisreichen Theaterbesuchs.