Poetry Slam - Workshop mit Bas Böttcher

   

In den drei Stunden, die sehr abwechslungsreich gestaltet waren, bekamen die Schülerinnen und Schüler immer wieder Kostproben des künstlerischen Schaffens von Bas Böttcher zu hören und zu sehen, diskutierten über Merkmale des Poetry Slam und versuchten sich selbst – unter fachkundiger Anleitung und Beratung- im Verfassen und Vortrag von kurzen Poetry Slams. Am Ende der Veranstaltung waren sich alle Beteiligten einig: viel gelernt und viel Spaß und Freude erlebt.

Ein Dank gilt an dieser Stelle dem Bereich für Innovation und Beratung und Frau Beatrix Christanell, die für die Organisation des Workshops verantwortlich zeichnet.