Musischer Abend

"All the world's a stage and all the men and women merely players"

(William Shakespeare: As You Like it) 
 
Theater gab und gibt es am Gymnasium "Beda Weber" immer wieder auch außerhalb des Unterrichts. Schon in den Siebziger Jahren wurden wiederholt kleinere und größere Sketche aufgeführt. 1985 inszenierte Irene Lösch mit der „Elektra“ von Euripides erstmals ein abendfüllendes Stück, mit dem sie die Tradition des „Musischen Abends“ begründete. Während zunächst die Teilnahme nur Schülerinnen der vierten Klassen vorbehalten war, beteiligen sich mittlerweile Schüler/innen aus allen Klassen an diesem Höhepunkt des Schuljahres.
 
Musischer Abend 2015 – “Romeo und Julia” – nach William Shakespeare am 3. und 4. März 2015 im Stadttheater Meran.
Es spielen Schülerinnen und Schüler des Klassischen und Sprachengymnasiums unter der Leitung von Christina Khuen.

 
 
Musischer Abend 2013: Der grüne Kakadu                                          Bildergalerie: Der grüne Kakadu
 
Musischer Abend 2012: Elektra                                                          Bildergalerie: Elektra
 
 
Unsere Produktionen seit 2000/2001
 

2000/2001

William Shakespeare "Was ihr wollt"

Selma Mahlknecht

2001/2002

Aristophanes "Und so Weiber und so fort"

Georg Siller

2002/2003

Oscar Wilde "Bunbury"

Selma Mahlknecht

2003/2004

Slawomir Mrozek "Auf hoher See"

Georg Siller

2004/2005

Friedrich Schiller "Die Räuber"

Selma Mahlknecht

2005/2006

Wolfgang Borchert "Draussen vor der Tür"

Selma Mahlknecht

2006/2007

Peter Weiss "Die Ermittlung"

Selma Mahlknecht

2007/2008

Friedrich Dürrenmatt "Romulus der Große"

Franco Marini

2008/2009

Georg Büchner "Leonce und Lena"

Johanna Porcheddu

2009/2010

William Shakespeare "Sommernachtstraum"

Johanna Porcheddu

2010/2011

Aristophanes "Die Vögel"

Selma Mahlknecht

2011/2012

Elektra

Selma Mahlknecht

2012/2013 Der grüne Kakadu Johanna Porcheddu
2013/2014 Eine Odyssee Christina Khuen