EUROPA – bloß eine mythologische Figur?

Was ist Europa für uns? Wie sieht unsere Zukunft aus? Und was können wir aus der Vergangenheit lernen? Diese Fragen begleiteten uns – die Schüler der Klasse 2A des  Klassischen Gymnasiums und des Sprachengymnasiums – durch das gesamte Seminar „Europa“ im Mehrzweckraum unserer Schule. Abgehalten wurde das Seminar von Frau Theresa Senoner, einer Ex-Schülerin des Sprachengymnasiums „Beda Weber“, die als Honorarstudentin an der Europäischen Jugendbegegnungs- und Jugendbildungsstätte in Weimar arbeitet.    

Tutoren und Tutorinnen nehmen ihren Dienst auf

Auch dieses Jahr werden Schüler und Schülerinnen der vierten Klasse den Klassensprechern und Klassensprecherinnen der ersten Klasse mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Dieses Jahr haben sich in der Schulstelle Otto-Huber Strasse Valentin Zischg und Lea Erb aus der 4B/sp und Sarah Egger und Jacqueline Kneissl aus der 4C/sp  zur Verfügung gestellt.

Wir wünschen den ersten Klassen ein schönes und erfolgreiches Schuljahr!

Im Namen der ZIB Gruppe

Prof. Kathrin Fischer

Internationale Sprachdiplome für die spanische Sprache DELE

DELE - Vorbereitungskurs

An unserer Schule wird ein DELE - Vorbereitungskurs stattfinden, und zwar mittwochs, 18.10., 08.11., 15.11., 22.11., jeweils 2 Stunden von 14:00 - 15.40 Uhr.

Warum ist es wichtig, einen DELE-Vorbereitungskurs zu machen?

             - um Beschreibung und Form der Prüfung kennen zu lernen;

             - um Strategien und Fähigkeiten für eine erfolgreiche Prüfung zu entwickeln;

             - um linguistische Inhalte zu überprüfen und zu perfektionieren;

             - um mögliche Schwierigkeiten zu beheben.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Artola (offizielle DELE-Prüferin).

Erasmus+-Projekt-Präsentation an TU Darmstadt

Die Gymnasien Meran sind seit zwei Jahren Partnerschule eines Erasmus+-Projekts, das zehn Partner in ganz Europa – Finnland, Irland, Deutschland, Polen, Österreich, Südtirol, Türkei – umfasst.

Ende September haben sich die Partner des Projekts Plur<E zum Abschluss an der Technischen Universität Darmstadt getroffen. Drei Treffen, in Dublin, Istanbul und Meran, waren dem Abschlusstreffen vorausgegangen.

¡Bienvenida, María!

Im Schuljahr 2017/18 haben wir zum ersten Mal eine Fremdsprachenassistentin für Spanisch bei uns am Sprachengymnasium.

Sie wird von Oktober bis Mai an unserer Schule sein, und wir freuen uns auf eine interessante Zeit mit ihr.

All jenen, die bereits im Vorfeld gerne etwas über sie erfahren möchten, stellt sich María hier vor.

Gymnasien Meran eröffnen feierlich das Schuljahr

Die Schulgemeinschaft der Gymnasien Meran eröffnete am 5. September das Schuljahr mit zwei Feiern.

In beiden Eröffnungsfeiern begrüßte Direktor Martin Holzner die Schulgemeinschaft mit einem kurzen Rückblick auf die erfolgreichen Maturaergebnisse des Vorjahrs und gratulierte auch jenen Schülerinnen und Schülern, die sich vor Schulanfang bereits den Nachprüfungen gestellt hatten und nun glücklich in die höhere Klasse aufgestiegen waren. Weiterlesen

Sprachzertifikatsprüfung ITALIENISCH „PLIDA“

Der erste Prüfungstermin im Schuljahr 2017/18 für die Niveaustufen B2 und C1 findet am Donnerstag, 30.11.2017 statt. Anmeldeschluss im Sekretariat ist am 9. Oktober 2017. Die Prüfungen werden wieder am Sprachengymnasium Meran, Schulstelle O.Huber-Str. 72 stattfinden.  Die schriftlichen Prüfungen werden am Vormittag um 8.30 Uhr abgehalten; die Prüflinge müssen spätestens um 8.15 Uhr mit einem gültigen Ausweisdokument vor Ort sein. Die mündlichen Prüfungen werden am Nachmittag bzw. – je nach Kandidatenanzahl - an den nachfolgenden Tagen durchgeführt ...

Internationale Sprachdiplome für die französische Sprache DELF-Diplome Scolaire

Das international anerkannte DELF-Diplome Scolaire (Diplôme d'Études en Langue Française) ist den Studenten der Oberschulen vorbehalten. Die Diplome werden vom französischen Bildungsministerium (Ministère de l'Éducation de France) ausgestellt und haben internationale Gültigkeit. Die Einschreibungen für das Schuljahr 2017/18 erfolgen innerhalb vorgegebener Einschreibetermine und ausschließlich über die Schulsekretariate ...

Schweigen ist Silber, Reden ist Gold

Dass Katharina Giacomuzzi (Sprachengymnasium, 5B) über ein sehr gutes Mundwerk verfügt, hat sie bereits beim Südtiroler Redewettbewerb im Frühjahr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die redegewandte und redefreudige Schülerin hat im Sommer am Bundesentscheid „Reden & 4er Cup“ der Landesjugend Österreich in Gmunden am Traunsee teilgenommen. In der Kategorie „Klassische Rede unter 18“ konnte Katharina die Jury durch Auftreten, Sprechtechnik, Aussagekraft und Schlagfertigkeit überzeugen und den ersten Platz erobern...

Seiten