Schulinternes Volleyballturnier

Am Dienstag 14. April 2015 findet von 08.15 Uhr bis 12.07 Uhr in der Turnhalle Otto-Huber-Straße ein schulinternes Volleyballturnier für alle zweiten Klassen statt. Die Lehrpersonen der ersten Unterrichtsstunde begleiten die Schüler/innen rechtzeitig in die Turnhalle, damit sie um 08.15 Uhr vor Ort sind.

Das Turnier beginnt nach dem selbstständigen Aufwärmen um 08.50 Uhr. Die Klassen spielen in ihrem Spielkreis 15 Minuten im Modus "Jeder gegen Jeden". Die ersten drei Mannschaften der beiden Spielkreise qualifizieren sich für die Finalspiele am 09.06.2015.

Lehrpersonen welche von der zweiten bis fünften Unterrichtsstunde Dienst leisten übernehmen die Aufsicht in den Gängen, vor den Umkleidekabinen und besonders im Eingangsbereich, sofern sie nicht für Supplenzstunden eingesetzt werden. Nach Abschluss des Turniers gehen die Schüler/innen, sofern sie in der sechsten Stunde Unterricht haben, um 11.45 Uhr mit der Lehrperson der fünften Unterrichtsstunde zurück in ihre Klassen. Ansonsten melden sie sich bei der zuständigen Sportlehrperson ab und werden um 12.07 Uhr nach Hause entlassen.

Die Arbeitsgruppe Sport und die Sportlehrer/innen wünschen viel Spaß.