Übern Zaun g'schaut, Vorstellung des neuen Logos

Am 4. Juni fand im Schulhof des Gymme die kleine Feier für die Bekanntgabe des neuen Logos des Referats für Volksmusik statt. Es war eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Hannes Premstaller, Lehrperson für Klarinette an diesem Gymnasium und Volksmusikvermittler im Referat Volksmusik in Bozen und der 5K/Grafik Klasse des Kunstgymnasiums mit Prof. Elisabeth Hölzl.  

Nach der Begrüßung durch Direktorin Martina Rainer und dem schönen musikalischen Auftakt von Jasmin Egger an der Harfe und 

Josef Pöll an der St. Harmonika stellten die fünf Finalist*innen Tamara Spechtenhauser, Sophia Kobald, Fabian Mair Mitterer, Regina Waldner und

Sarah Holzner kurz ihre Logoentwürfe vor. Es folgte die mitreißende Interpretation des Songs „Heast as net“ von Hubert von Goisern durch die Rock/Popband unter der Leitung von Professor Christian Kröss.  

Das Voting der fünf ausgewählten finalen Logos hatte vorher online auf der Schulhomepage und über den Facebook Kanal des Referates Volksmusik stattgefunden. Der erstplatzierte Entwurf konnte nun bekannt gegeben werden, er stammt von Sophia Kobald, der wir herzlich gratulieren.
Im Treppenhaus des Hauptgebäudes sind nun auch die Fotos von Christian Egger zu sehen, die im Zuge des Logoentwurfs entstanden sind. Es war dies eine Zusammenarbeit mit dem Frauenmuseum Meran, die uns die Trachtengewänder zur Verfügung gestellt haben.