Ein Gefühl wie Mary Poppins!

Seit Mitte Mai sind die Fotos des Gymme Kalenders "Déjà vu" als Großplakate im öffentlichen Raum Merans zu sehen. Die Bilder wurden von der Klasse 4K mit Prof. Elisabeth Hölzl im Rahmen eines Projektes  in Zusammenarbeit mit dem Frauenmuseum Meran und Meran 700 erarbeitet und finden großen Anklang. Deshalb wurden sie auch in die Aktion "Meran im Plakat" von Sonja Steger und Katharina Hohenstein aufgenommen. Passend dazu wurden auch die Texte von den Studentinnen und Studenten geschrieben. Eine Plakattour durch Meran lohnt sich!