Spitzenergebnisse beim Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb

Das siebenköpfige Team der Gymnasien Meran erzielte bei der diesjährigen Auflage des Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerbs in Brixen ein exzellentes Ergebnis. Die Spanischschülerinnen des Sprachengymnasiums "Beda Weber" feierten einen überragenden Dreifachsieg ...

2C/sp e 2B/sp si scambiano lo zainetto dei libri

Leggere significa interesse, divertimento, passione e altro. Questo è ciò che è risultato dallo scambio dello Zainetto dei libri che si è concluso il 9 febbraio nella sala multifunzionale del Liceo linguistico tra la 2C e la 2B con il coordinamento degli insegnanti di italiano delle rispettive classi. Gli alunni delle due classi sono stati i protagonisti principali di questo evento e coloro che hanno anche organizzato le varie attività di presentazione dei libri e i momenti di pausa.

Tag der offenen Tür an den Gymnasien Meran

Der Tag der offenen Tür aller sechs Schultypen der Gymnasien Meran findet am 2. März 2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr statt. Alle interessierten Schülerinnen, Schüler und Eltern sind herzlich eingeladen, unsere Schule zu besuchen und näher kennenzulernen. Mehr dazu, Videoclip

“Amore tra le righe”

Le idee danno sprint e allegria non solo a chi le ha, ma anche a chi ha l‘opportunità di beneficiarne. Quest’anno la biblioteca civica di Merano ha avuto un’idea bellissima. Ha deciso di lanciare un concorso di idee per festeggiare San Valentino in un modo(finalmente!) diverso. Compito: esprimere nei modi più creativi il proprio amore verso i libri e la lettura. L’iniziativa ha incontrato l’entusiasmo di molti meranesi. Anche le alunne della 2B del liceo linguistico Beda Weber si sono cimentate in questa impresa in forma di poesia e l’hanno fatto in italiano.

„Kleidertausch statt Konsumrausch“

Eine Kampagne der Klasse 4D des Kunstgymnasiums

2.500 Liter Wasser verbraucht ein T-Shirt beim Herstellen, mit 150 Gramm Pestiziden und Insektiziden belastet, fliegt es einmal um die halbe Welt, um dann im Kleiderschrank eines Konsumenten zu verstauben.

Um diesem Konsumrausch entgegenzuwirken, verwandelt die 4te Klasse des Kunstgymnasiums die Aula des Gymme für 2 Stunden in ein Tausch- Center, zu dem alle Schüler/Innen herzlich eingeladen sind.

Der Kleidertausch läuft so ab: Jede/r bringt ein sauberes, gewaschenes und gut erhaltenes Kleidungsstück mit, das nicht mehr gebraucht wird. Im Gegenzug kann man ein neues altes mitnehmen. Mehr dazu...

Wintersporttag des Schwerpunkts Bewegung und Sport

Am Freitag, den 9. Februar 2018 nahmen beide Sportklassen 1H/sob und 1 I/sob des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums Meran vollzählig am Wintersporttag in Meran 2000 teil. Von den 30 Schülerinnen und Schülern carvten 24 die 40 Pistenkilometer auf dem Meraner Hochplateau mit Skiern hinunter, zwei genossen es auf dem Snowboard die Pisten und den Snowpark zu bewältigen und nur vier Schülerinnen sausten mit Rodeln die Rodelpiste bergab. Mehr dazu...

Begabungsförderung im Sportbereich

Zur Begabungsförderung im Sport wird an den Gymnasien Meran nicht nur der Schwerpunkt Sport und Bewegung angeboten. Auch erfolgt eine Differenzierung im Unterricht. Bei Begabung wird durch die Sportlehrerinnen und Sportlehrer zu den Wettkämpfen der Dienststelle des Schulsports oder/und zur Vereinstätigkeit und/oder einem Sportstudium, oder einer Ausbildung im Sport- bzw. Gesundheitsbereich motiviert.

Sprachen in Bewegung!

Sprachen&Sport-Turnier am Klassischen und Sprachengymnasium Meran

Wenn die Schwerpunkte Mehrsprachigkeit und Bewegung und Sport aufeinandertreffen, entsteht „Sprachen in Bewegung“. So das Motto des Sprachen&Sport-Turniers am Klassischen und Sprachengymnasium Meran. Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen stellten in einem Wettkampf ihre mehrsprachigen, interkulturellen und sportlichen Kompetenzen sowie ihre Teamfähigkeit unter Beweis.

Un viaje cultural a Perú

El viernes pasado, nosotras, la clase 2B, tuvimos una charla sobre Perú en la sala de vídeo con Vaneska Saravia. Ella es peruana, pero vive aquí. Nos presentó un PowerPoint sobre el país, su cultura y sus propias experiencias. ¡Perú tiene más de 500 platos típicos!, y la comida en las imágenes tenía muy buena pinta. También los bailes tradicionales nos parecían muy interesantes. Nos trajo algunos objetos típicos, por ejemplo, un poncho y una alpaca de peluche. Como se ve en la foto, la ropa era muy colorida. Ahora todas soñamos con viajar a Perú…

Corpo Ruolo Identità di Genere

Riconoscere i ruoli e gli stereotipi legati al maschile ed al femminile e riflettere sul linguaggio (ancora sessista) come mezzo per tramandare cultura e stereotipi sono stati gli obiettivi di apprendimento del progetto CRIG, svoltosi il 24 ed il 31 gennaio  2018 nella classe 5A del liceo linguistico, a cura della prof.ssa Daniela Rossi Saretto e delle esperte dott.ssa Beatrice Giannitelli e dott.ssa Giulia Seppi. Il Progetto ha come scopo principale non tanto l’insegnamento teorico delle tematiche relative alla violenza di genere, quanto la promozione della riflessione sulle problematiche tra uomini e donne.

Modellierungstage - Mathe und Physik fürs „echte Leben“

Was für die breite Masse nach Schrecken und Folter klingt, haben sich einige SchülerInnen aus den 4. und 5. Klassen des Sprachengymnasiums freiwillig angetan: Zwei Tage lang haben sie im Rahmen der Modellierungstage versucht, die kniffligen und ungewöhnlichen Problemstellungen zu lösen, die die Professoren Martin Greiter und Matthias Ratering (BIB) für sie vorbereitet hatten: Unterteilt in Teams suchten die SchülerInnen nach mathematischen Lösungen für unser Schönheitsideal und unsere ideale Ernährung. Sie errechneten den Durchschnittsschüler des Sprachengymnasiums sowie eine Siegerstrategie für das Online-Spiel „Rullo“. In der Physikerrunde überprüften sie, wie energieeffizient unsere Schulstelle ist.

5A/so: Schneegetobe

Im letzten Jahr geben wir nochmal Gas,

nicht zu kurz kommt dabei der Spaß.

Rauf auf die Rodel, den Hügel hinunter,

in der Früh schon frisch und munter. Mehr...

Seiten